Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0001/5932.html    Veröffentlicht: 24.01.2000 09:49    Kurz-URL: https://glm.io/5932

Telegate startet zur CeBIT Auskunft im Internet

Die telegate AG hat die 11880.com GmbH gegründet, die zur CeBIT 2000 offiziell mit ihrem Internet-Angebot unter www.11880.com starten soll - auf der Basis eines Online-Branchenverzeichnisses will der telefonische Auskunftsdienstleister telegate eine Vielzahl von Internet-Angeboten realisieren.

Dr. Klaus Harisch, Vorstandssprecher der telegate AG: "Das Branchenbuch ist nur der Anfang. Mit zahlreichen praktischen Diensten werden wir unseren Kunden echte Hilfen an die Hand geben. Diese Online-Services verschaffen uns neue, große Wachstumschancen."

Ab Ende Februar sollen Informationssuchende auf der Website im Yellow-Page-Service zunächst mehr als 3,5 Millionen Unternehmenseinträge finden, ergänzt durch interaktive Stadtpläne und präzise Routenplaner. "Unser Erfolgsrezept ist die Verbindung von schneller Auskunft und optimalem Service. Das setzen wir jetzt konsequent im Internet fort", so Harisch.

Die telegate AG will mit 11880.com wörtlich genommen Vollgas geben und engagiert sich als Sponsor-Partner des BMW-WilliamsF1-Teams in der Formel 1. Der Schriftzug 11880.com soll in der nächsten Saison auf dem neuen Boliden von Ralf Schumacher und seinem Teamkollegen prangen.  (ji)


© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/