Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0001/5919.html    Veröffentlicht: 22.01.2000 12:27    Kurz-URL: https://glm.io/5919

Online-Marktforschung für 8- bis 17-jährige

Mit der Etablierung eines Online-Panels für die jüngsten Surfer im Netz haben das Hamburger Web-Research-Unternehmen EarsAndEyes und der Egmont Ehapa Verlag Stuttgart ein neues Tool zur Erforschung der 8- bis 17- jährigen Online- Zielgruppe geschaffen.

Die Basis des neuen Instruments bilden die rund 1.700 Teilnehmer des bisher von EarsAndEyes allein betriebenen Online-Panels "TrendScan", das nun E-Square getauft wurde.

Die Zahl der am Panel teilnehmenden Kinder und Jugendlichen hat sich bereits auf über 2000 erhöht und wächst nach Angaben der Beteiber wöchentlich weiter. Schon heute sei eine Befragung der 12- bis 17- jährigen in ausreichender Fallzahl möglich. Die Gruppe der 8- bis 11-jährigen wird z.Zt. noch ausgebaut und ist voraussichtlich ab März einsetzbar.

Der Egmont Ehapa Verlag wurde in Deutschland 1951 als Tochter der weltweit agierenden Egmont Mediengruppe gegründet.  (ad)


© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/