Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0001/5837.html    Veröffentlicht: 17.01.2000 10:24    Kurz-URL: https://glm.io/5837

Cybernet positioniert sich neu

Die am Neuen Markt notierte Cybernet Internet Services Incorporated will sich konsequent auf wachstumsstarke Segmente ausrichten. "Wir haben das Unternehmen neu in drei Bereiche gegliedert, um ganz gezielt und schnell auf die veränderten Anforderungen unserer Kunden an die Nutzung des Internet reagieren zu können. Damit sind wir außerdem auf die Marktsegmente fokussiert, die in den nächsten Jahren die kräftigsten Wachstumsraten verzeichnen werden", erläutert Andreas Eder, CEO der Cybernet-Gruppe, die Neuordnung.

Die Cybernet-Gruppe wird künftig in folgenden drei Produktbereichen agieren:

Durch Synergien zwischen den Produktbereichen gäbe es vielfältige Möglichkeiten, den Cybernet-Kunden Komplettlösungen aus einer Hand anzubieten, so das Unternehmen. Andreas Eder: "Diese Neuausrichtung wird sich bereits im zweiten Quartal positiv auf die Umsatzentwicklung der Cybernet-Gruppe auswirken."  (ji)


© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/