Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0802/57996.html    Veröffentlicht: 27.02.2008 11:23    Kurz-URL: https://glm.io/57996

Medion kontert Eee-PC mit 10-Zoll-Notebook

Zwergentreffen auf der CeBIT 2008 allerdings ohne das Medion-Gerät

Auf der CeBIT 2008 wird Asus' Eee-PC einiges an Konkurrenz bekommen - zu den Herstellern, die mit leichten und vor allem günstigen Mini-Notebooks kontern, zählt auch Medion. Der Hersteller will in Hannover mehr über ein mit 10-Zoll-LCD bestücktes Gerät verraten.

Auch Medion hofft nun mit seinem kleinen, günstigen Notebook einen neuen Massenmarkt zu erschließen, nachdem der 7-Zoll-Eee-PC auf reges Interesse gestoßen ist und Asus mit den Lieferungen nicht hinterherkommt. Viel verrät Medion aber noch nicht zu seinem Eee-PC-Konkurrenten. In einer Vorankündigung steht bisher nur, dass das Gerät mit 10-Zoll-LCD (25 cm Bilddiagonale) bestückt ist, nicht viel wiegen soll und 399,- Euro kosten wird.

Unklar ist damit noch, ob in dem Medion-Gerät bereits Intels neue Lowcost-Plattform "Shelton'08" zum Einsatz kommt. Ob der Medion-Mini zu diesem Preis mit Windows ausgestattet sein wird, ist ebenfalls noch nicht bekannt. Größere und schwerere Notebooks für rund 400,- Euro sind inzwischen keine Seltenheit mehr, sie sind jedoch meist mit Linux versehen oder kommen gleich ohne Betriebssystem zum Käufer.

Zur CeBIT 2008 wird Medion seinen Eee-PC-Konkurrenten zwar noch nicht zeigen und wird wohl auch noch nicht viel mehr dazu verraten können, dafür aber ein schlankes 15,4-Zoll-Notebook vorstellen. Die Auslieferung beider Geräte soll im Frühjahr/Sommer 2008 beginnen.

Acer, Dell, Gigabyte, HP und MSI laut unbestätigten Angaben in der kommenden Woche auf der CeBIT ihre Mini-Notebooks vorstellen. Auch Asus will auf der Fachmesse seine neuen Eee-PC-Modelle vorstellen und übt sich bis dahin in Geheimhaltung.  (ck)


Verwandte Artikel:
UMPC: Mini-Notebook mit Windows 10 hat ein 8,2-Zoll-Display   
(02.04.2017, https://glm.io/127087 )
Akoya E3126: Medion packt 13-Zoll-Touchscreen in 350-Euro-Convertible   
(18.09.2017, https://glm.io/130113 )
Primebook P13: Trekstor wagt den Schritt zum hochpreisigen Notebook   
(05.05.2017, https://glm.io/127650 )
Britisches Bildungs-Notebook für 130,- Euro   
(19.02.2008, https://glm.io/57812 )
20.000 Eee-PCs verkauft, neue Modelle zur CeBIT   
(05.02.2008, https://glm.io/57489 )

Links zum Artikel:
Medion AG: http://www.medion.de

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/