Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0801/57367.html    Veröffentlicht: 31.01.2008 08:30    Kurz-URL: https://glm.io/57367

Samsung bringt kleinen Laserdrucker mit Duplexeinheit

Als Netzwerkversion optional erhältlich

Samsung hat zwei kompakte Laserdrucker auf den Markt gebracht, die vornehmlich für den Arbeitsplatz und kleinere Büros gedacht sind. Die Monochrom-Drucker arbeiten mit 1.200 x 1.200 dpi und erreichen eine Druckleistung von bis zu 28 Seiten pro Minute. Sie sind für den doppelseitigen Druck von Hause aus mit einer Duplex-Einheit ausgerüstet und dennoch mit 364 x 369 x 209,6 mm recht kompakt gehalten.

Neben dem ML-2850D mit USB-Anschluss gibt es noch die Netzwerkvariante ML-2851ND. Beide Geräte sind mit einem 32 MByte großen Arbeitsspeicher ausgestattet und beherrschen sowohl PostScript3 als auch PCL6.

Die erste Seite soll nach 8,5 Sekunden vorliegen. Der Hersteller bietet zwei Toner-Varianten an. Die kleine Kartusche ist für rund 2.000 Seiten bei fünfprozentiger Schwärzung gut, die größere für 5.000 Seiten. Die kleine Kassette ist im Versandhandel für rund 60,- Euro zu bekommen, die ergiebigere für ca. 90,- Euro. Im Lieferumfang ist nur die kleine Kartusche enthalten. Die Geräte sollen im Druckbetrieb eine Lärmbelastung von unter 50 dB (A) erreichen. Die Funktion der Duplex-Einheit kann per Knopfdruck ein- und ausgeschaltet werden. Der Druckertreiber erlaubt zudem den kombinierten Ausdruck von bis zu 16 Seiten auf einer Druckseite.

Die 250-Blatt-Papierkassette sowie die Multifunktionszufuhr lassen sich optional um eine weitere 250-Blatt-Papierkassette ergänzen. Die Treiber unterstützen Windows, MacOS, Mandrake-, SuSE- und Fedora-Core-Versionen. Der ML-2850D kostet rund 225,- Euro, der netzwerkfähige ML-2851ND rund 273,- Euro.  (ad)


Verwandte Artikel:
12 cm hoher Laserdrucker in Klavierlackoptik   
(30.08.2007, https://glm.io/54451 )
TallyGenicom-Laserdrucker mit 5 Papierkassetten und Finisher   
(29.01.2008, https://glm.io/57300 )
Lexmark bietet Farblaserdrucker-Kombi für 1000,- Euro   
(15.01.2008, https://glm.io/57022 )
Studie: Laserdrucker machen nicht krank   
(11.01.2008, https://glm.io/56966 )
HP-Laserdrucker der Einstiegsklasse kosten ab 100,- Euro   
(04.01.2008, https://glm.io/56788 )

Links zum Artikel:
Samsung: http://www.samsung.de/
Samsung Electronics (.kr): http://www.sec.samsung.co.kr/

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/