Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0001/5736.html    Veröffentlicht: 07.01.2000 11:37    Kurz-URL: https://glm.io/5736

Weltneuheit: CD-Rohlinge mit 870 MB von Traxdata

Zur CeBIT 2000 will Traxdata neben einem 8x/4x/32x CDRW-Brenner als Weltneuheit einen CD-Rohling mit einer Kapazität von 99 Minuten bzw. 870 MB vorstellen. Handelsübliche CD-Rohlinge fassten bisher 650 oder 700 MB, so dass die 170 MB mehr sich deutlich bemerkbar machen. Laut Herstellerangaben sollen die ab der CeBIT erhältlichen Rohlinge auch in herkömmlichen Audio-CD-Playern funktionieren.

Der neue 8x/4x/32x CDRW-Brenner wird den Namen Traxdata CDRW 8432 Plus tragen und im März 2000 für einen Endkundenpreis von zunächst 499,- DM erhältlich sein. Mitgeliefert werden die Software-Pakete WinOnCD 3.7 und Packet CD, Anschlusskabel, ein deutsches Handbuch, Einbauschrauben, ein CD-Marker (Stift) sowie ein CD-R- und ein CD-RW-Rohling.

Exklusiv-Distributor für alle Traxdata-Produkte in Deutschland, Österreich und der Schweiz ist E&K Data . Das Unternehmen nimmt in diesen Ländern alle Vermarktungspflichten und -rechte der Marke Traxdata wahr. Dies gilt auch für den technischen Service, die Kundenhotline und die Garantieabwicklung.  (ck)


© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/