Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0001/5730.html    Veröffentlicht: 07.01.2000 10:00    Kurz-URL: https://glm.io/5730

Microsoft - Windows CE spielt MP3s ab

Auf der CES in Las Vegas ließ Microsoft gestern einen ersten Blick auf Windows CE basierte Palm-size PCs der nächsten Generation zu, die bei Microsoft nun Pocket PCs heißen sollen.

In seiner CES Keynote zeigte Microsoft Chairman und CEO Bill Gates erstmals zwei neue Applikationen, die mit den neuen Pocket PCs ausgeliefert werden: Microsoft Reader mit der ClearType Display Technologie und den Microsoft Windows Media Player. Die Electronic Book Software Microsoft Reader soll das On-Screen-Lesen von Texten verbessern und so nahe an gedrucktes Papier heranreichen. Zusammen mit barnesandnoble.com will man über den eBook Superstore die Anwender mit tausenden von elektronisch publizierten Buchtiteln versorgen.

Der Windows Media Player erlaubt es, Musik im Windows Media Format sowie MP3s abzuspielen. Damit wird der Pocket PC zugleich zum portablen MP3-Player. Ab Februar 2000 soll der Windows Media Player für aktuelle Palm-Size PCs, inklusive Casio E-100 und E-105, Compaq 1530 und 2130 sowie dem HP Jornada 430se Palm-size PC zum Download bereitstehen.  (ji)


Verwandte Artikel:
Siemens und Casio entwickeln Mini-Internet-PC   
(16.12.1999, https://glm.io/5554 )
Kooperation zwischen Eidos und Disney   
(17.12.1999, https://glm.io/5571 )
WindStone: Linux auf dem PalmPilot   
(12.11.1999, https://glm.io/5143 )
Psion Serie 5mx Pro - jetzt mit 32 MByte RAM   
(09.11.1999, https://glm.io/5090 )
Psion 5mx Pro kombiniert mit mobilem Drucker   
(02.11.1999, https://glm.io/5008 )

Links zum Artikel:
Microsoft: http://www.microsoft.de
Microsoft (.com): http://www.microsoft.com

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/