Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0001/5712.html    Veröffentlicht: 06.01.2000 09:19    Kurz-URL: https://glm.io/5712

CNet startet nationales Computer-Radioprogramm

Der US-Nachrichtenanbieter CNet hat zusammen mit dem amerikanischen Radiosender AMFM CNet Radio aus der Taufe gehoben.

Das bald in den meisten Bundesstaaten zu emfangende Kurzwellen-Programm berichtet ausschließlich über Technologiethemen und sendet zuächst im Großraum San Francisco.

Die AMFM Radio Gruppe besitzt in den Staaten rund 440 Sendestationen und hat eine Hörerreichweite von ungefähr 64 Millionen. Der Vertrag zwischen CNet und AMFM sieht eine Teilung der Werbeeinnahmen vor. CNet wird das Programm gestalten und mit Inhalten ausstatten.

Die Radiosendungen werden vermutlich bald auch über das Internet übertragen werden, um auch im Ausland Hörer erreichen zu können.  (ad)


© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/