Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0801/56875.html    Veröffentlicht: 08.01.2008 11:47    Kurz-URL: https://glm.io/56875

Skype für PlayStation Portable kommt Ende Januar

Systemsoftware-Update stellt Skype-Funktionen zur Verfügung

Bereits seit der vergangenen Woche ist bekannt, dass ein Skype-Client für die PlayStation Portable in Arbeit ist. Nun hat Skype diese Version offiziell auf der CES 2008 in Las Vegas angekündigt. Der Client soll noch im Januar 2008 erscheinen.

Ende Januar 2008 soll für Sonys PlayStation Portable ein Systemsoftware-Update erscheinen, mit dem dann Skype-Funktionen integriert werden. Der Nutzer kann dann Skype-Anrufe tätigen sowie den Status von Skype-Nutzern sehen. Mit passendem Guthaben lassen sich auch Personen außerhalb des Skype-Universums anrufen.

Skype ist eine für Windows, MacOS und Linux angebotene proprietäre Internet-Telefonie-Lösung, die auch Videotelefonate und Instant Messaging unterstützt. Eigene WLAN-Handys für Skype gibt es ebenfalls bereits.  (ip)


Verwandte Artikel:
CES: Skypen mit der PlayStation Portable   
(03.01.2008, https://glm.io/56771 )
Staatstrojaner und Quick-Freeze: Österreich verschärft frühere Überwachungspläne   
(22.02.2018, https://glm.io/132940 )
Stilles Update: PSP spielt PSOne-Spiele via WLAN von der PS3   
(20.12.2007, https://glm.io/56660 )
Internetradio für Sonys PSP und DivX für die PS3   
(18.12.2007, https://glm.io/56599 )
Adium 1.2 - Freier Instant Messenger mit neuen Funktionen   
(07.01.2008, https://glm.io/56819 )

Links zum Artikel:
Skype (.com): http://www.skype.com
Sony Playstation: http://www.playstation.de

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/