Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0712/56673.html    Veröffentlicht: 21.12.2007 10:04    Kurz-URL: https://glm.io/56673

Google Desktop für Linux unterstützt 64-Bit-Systeme

Neue Beta-Version der Desktop-Suche verfügbar

Google hat seine Desktop-Suche für die Linux-Plattform erneuert, die nun auch 64-Bit-Systeme unterstützt. Zudem bringt die noch im Beta-Stadium befindliche Software Google Desktop etliche kleine Fehlerkorrekturen und Verbesserungen.

Google Desktop für die Linux-Welt arbeitet ab sofort auch auf 64-Bit-Systemen und bringt in der Version 1.1.1 Beta viele kleine Fehlerkorrekturen. Welche Verbesserungen hier im Detail vorgenommen wurden, hat Google in der Blog-Ankündigung nicht verraten. Mit Google Desktop steht eine lokale Suchmaschine bereit, um Dateien auf dem Rechner zu finden.

Google Desktop 1.1.1 kann als Beta-Version für Linux über desktop.google.com heruntergeladen werden und steht als RPM- und DEB-Format bereit. Wann die Final-Version erscheinen wird, ist nicht bekannt.  (ip)


Verwandte Artikel:
Google Desktop für Linux kennt Microsofts Office-Dateien   
(15.10.2007, https://glm.io/55374 )
Google Desktop für Linux - mit fehlenden Funktionen   
(28.06.2007, https://glm.io/53154 )
Desktop-Suche Beagle 0.3 mit Weboberfläche   
(03.12.2007, https://glm.io/56340 )
Googles Desktop-Suche in neuer Version   
(27.04.2007, https://glm.io/51955 )
Googles Gadgets integrieren sich in MacOS-Dashboard   
(30.11.2007, https://glm.io/56289 )

Links zum Artikel:
Google - Google Desktop (.com): http://desktop.google.com
Google - Google Desktop für Linux (.com): http://desktop.google.com/linux
Google - Google Desktop Search: http://desktop.google.de

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/