Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0712/56420.html    Veröffentlicht: 06.12.2007 11:51    Kurz-URL: https://glm.io/56420

Microsoft bringt keine neuen Virtual-Server-Versionen

Support noch bis 2014, aber Konzentration auf Hyper-V

Microsoft wird keine neuen Versionen von Virtual Server mehr veröffentlichen, sondern sich voll auf seine neue Virtualisierungslösung Hyper-V konzentrieren. Updates für Virtual Server wird es indes noch weiter geben.

Die kostenlose Virtualisierungssoftware Virtual Server 2005 wird von Microsoft regulär noch bis 2009 unterstützt, erweiterten Support gibt es jedoch noch bis 2014. Dies gab James O'Neill von Microsoft bekannt. In dieser Zeit können auch noch Service-Packs erscheinen, auf neue Funktionen müssen Anwender aber verzichten. Auch wird Virtual Server 2005 auf Windows Server 2008 unterstützt.

Dies gilt nicht für Virtual PC, der von Microsoft nicht auf Windows Server 2008 unterstützt werden wird. Dafür plant das Unternehmen eine neue Version dieser Virtualisierungslösung, wenngleich noch keine konkreten Informationen verfügbar sind.

Seine volle Aufmerksamkeit wird Microsoft der neuen Virtualisierung Hyper-V, auch als Viridian bekannt, widmen, die Teil von Windows Server 2008 ist.  (js)


Verwandte Artikel:
Microsoft Virtual Server 2005 R2 zum kostenlosen Download   
(04.04.2006, https://glm.io/44459 )
Microsoft verbessert Linux-Einsatz unter Virtual Server   
(24.10.2007, https://glm.io/55601 )
Internet Explorer: Neue VPC-Images für Web-Entwickler   
(21.08.2007, https://glm.io/54226 )
Virtualisierung: Microsoft will einfach nutzbare Ubuntu-Gäste für Hyper-V   
(01.03.2018, https://glm.io/133082 )
Microsoft Windows Server: Erste Insider Preview optimiert Images und Netzwerk   
(17.07.2017, https://glm.io/128956 )

Links zum Artikel:
Microsoft: http://www.microsoft.de
Microsoft - Virtual PC: http://www.microsoft.com/germany/virtualpc/
Microsoft (.com): http://www.microsoft.com
Microsoft Virtual Server (.com): http://www.microsoft.com/windowsserversystem/virtualserver/

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/