Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0711/56276.html    Veröffentlicht: 29.11.2007 13:30    Kurz-URL: https://glm.io/56276

Kostenloser Online-Speicher mit 1 GByte Upload-Volumen

Aufstockung der Kapazität gegen Bezahlung

Die Münchner Firma FAST LTA bietet Anwendern spezielle Optionen, um Daten in einem Online-Speicher besonders sicher ablegen zu können. Kostenlos wird das Einsteigerpaket mit einem Upload-Volumen von 1 GByte abgegeben. Alle Daten werden bis zu 5 Jahre in der so genannten "Gigabank" abgelegt.

Mit dem Produkt Gigabank sollen Nutzer eine Möglichkeit erhalten, Daten zu sichern, die besonders wichtig sind und nicht verloren gehen sollten. Dazu setzt der Anbieter FAST LTA auf neunfach redundante Server, die auf drei Standorte in der Schweiz verteilt sind. Daten sollen gegen Veränderung und versehentliches Löschen geschützt sein, indem die Daten auf Festplatte abgelegt werden, denen ein speziell entwickelter WORM-Adapter vorgeschaltet ist. Dieser lässt nur einmaliges, lineares Schreiben zu, danach kann beliebig lesend auf die Daten zugegriffen werden. Zudem werden die gespeicherten Daten regelmäßig überprüft.

Zu dem Paket gehört eine Windows-Software, um Daten bequem in den Online-Speicher zu übertragen. Über die Software läuft auch das Zurückspielen von Daten, die in der Gigabank abgelegt wurden. Software für andere Plattformen stellt der Anbieter bislang nicht bereit. Alternativ wird ein Webzugang geboten, um auf den Online-Speicher zugreifen zu können.

Kostenlos ist ein Upload-Volumen von 1 GByte auf Gigabank.de verfügbar. Der Zugriff und das Herunterladen der gespeicherten Daten werden nicht berechnet. Zur Nutzung muss sich der Kunde bei dem Dienst anmelden. Zur Aufstockung stehen kostenpflichtige Pakete bereit, die jeweils die Daten garantiert für 5 Jahre sichern sollen. Ein Upload-Volumen von 4 GByte kostet 29,90 Euro, für 59,90 Euro bekommt der Nutzer 10 GByte Upload-Volumen und 20 GByte Upload-Speicher gibt es für 99,90 Euro. Die Kapazität kann jederzeit aufgestockt werden. Jede Aufstockung setzt den Speicherzeitraum erneut auf 5 Jahre ab Bestelldatum fest.  (ip)


Verwandte Artikel:
Netzspeicher: Huawei startet eigene Mobile Cloud   
(27.09.2017, https://glm.io/130298 )
Quick Access: Google bringt Deep-Learning-Funktion für Drive   
(13.03.2017, https://glm.io/126682 )
Interview: Wuala speichert eigene Dateien im P2P-Netz   
(12.11.2007, https://glm.io/55928 )
Amazon S3 kommt nach Europa   
(06.11.2007, https://glm.io/55845 )
Backup-Lösung von Magix mit Online-Speicher (Update)   
(09.05.2007, https://glm.io/52181 )

Links zum Artikel:
Gigabank: https://www.gigabank.de/

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/