Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0711/56232.html    Veröffentlicht: 28.11.2007 10:08    Kurz-URL: https://glm.io/56232

Netscape Navigator - Neue Version erschienen

Aktueller Netscape Navigator basiert auf Firefox 2.0.0.10

Der Netscape Navigator steht ab sofort in der neuen Version 9.0.0.4 bereit, um Sicherheitslücken zu schließen. So werden die Fehlerkorrekturen von Firefox 2.0.0.10 in die aktuelle Fassung integriert. Da der Netscape Navigator die gleiche Rendering-Engine wie Firefox verwendet, kann auch das Netscape-Pendant bestimmte Grafikdateien nicht mehr anzeigen.

Mit Firefox 2.0.0.10 wurden verschiedene Sicherheitslücken in der Rendering Engine des Browsers geschlossen. Damit wird die Sicherheit und Stabilität des Browsers verbessert. Allerdings hat sich dadurch ein neuer Fehler in Firefox 2.0.0.10 eingeschlichen: Die JavaScript-Funktion canvas.drawImage funktioniert nicht mehr korrekt, so dass entsprechend eingebundene Grafiken nicht mehr angezeigt werden.

Wie ein Test durch Golem.de belegt, zeigte der Netscape Navigator 9.0.0.4 das gleiche Verhalten wie Firefox 2.0.0.10, so dass diese Grafiken in beiden aktuellen Browsern nicht mehr korrekt dargestellt werden. Bislang ist nicht bekannt, wann dieser Fehler korrigiert wird. Als Reaktion auf den Fehler in Firefox 2.0.0.10 wurde das Erscheinen der Browser-Suite SeaMonkey 1.1.7 verschoben, bis der Fehler beseitigt ist. Ansonsten bringt der aktuelle Netscape Navigator keine neuen Funktionen.

Netscape Navigator 9.0.0.4 steht für die Plattformen Windows, Linux und MacOS X als Download bereit.  (ip)


Verwandte Artikel:
Firefox 2.0.0.10 bringt neuen Fehler   
(27.11.2007, https://glm.io/56213 )
Firefox 2.0.0.10 stopft drei Sicherheitslöcher (Update)   
(27.11.2007, https://glm.io/56195 )
Netscape Navigator 9.0.0.3 integriert Firefox-Update   
(05.11.2007, https://glm.io/55811 )
Netscape Navigator - Neue Version verfügbar   
(02.11.2007, https://glm.io/55787 )
Updates für SeaMonkey und Netscape Navigator   
(25.10.2007, https://glm.io/55620 )

Links zum Artikel:
Netscape (.com): http://www.netscape.com

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/