Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0711/56213.html    Veröffentlicht: 27.11.2007 12:49    Kurz-URL: https://glm.io/56213

Firefox 2.0.0.10 bringt neuen Fehler

Browser zeigt Grafiken nicht mehr korrekt an

Mit Firefox 2.0.0.10 haben die Entwickler Sicherheitslücken in dem Browser geschlossen und zugleich einen neuen Fehler integriert. Durch einen Programmfehler können bestimmte Grafiken mit Firefox 2.0.0.10 nicht korrekt dargestellt werden.

Die JavaScript-Funktion canvas.drawImage arbeitet in Firefox 2.0.0.10 nicht mehr, so dass entsprechend eingebundene Grafiken nicht mehr angezeigt werden. Durch diese Funktion lassen sich eigentlich Vektorgrafiken per HTML und JavaScript darstellen. Wann Firefox in einer neuen Version erscheint, die den Fehler wieder ausbügelt, ist derzeit nicht bekannt.

Bereits mit Firefox 2.0.0.8 hatten die Entwickler wenig Glück: Denn die damals neue Version enthielt neue Fehler, die mit Firefox 2.0.0.9 korrigiert wurden.  (ip)


Verwandte Artikel:
Firefox 2.0.0.10 stopft drei Sicherheitslöcher (Update)   
(27.11.2007, https://glm.io/56195 )
Firefox 2.0.0.9 korrigiert Fehler der Vorversion   
(02.11.2007, https://glm.io/55786 )
K-Meleon - Update für schlanken Mozilla-Browser   
(26.11.2007, https://glm.io/56167 )
Juli 2018: Chrome bestraft Webseiten ohne HTTPS   
(09.02.2018, https://glm.io/132689 )
Mozilla: Firefox soll mit Werbung in Pocket experimentieren   
(29.01.2018, https://glm.io/132450 )

Links zum Artikel:
Mozilla - Firefox (.com): http://www.mozilla.com/firefox/

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/