Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0711/55831.html    Veröffentlicht: 05.11.2007 16:36    Kurz-URL: https://glm.io/55831

Dell kauft Storage-Anbieter

1,4 Milliarden US-Dollar für EqualLogic

Dell kauft mit EqualLogic ein Unternehmen, das Netzwerkspeicherlösungen anbietet, die für Virtualisierungstechnik optimiert sind. Im vierten Quartal von Dells Geschäftsjahr 2008 soll die Übernahme abgeschlossen sein.

Etwa 1,4 Milliarden US-Dollar ist Dell die Firma EqualLogic wert. Sie bietet Storage-Area-Network-Lösungen (SAN) an, die für den Einsatz zusammen mit Virtualisierungslösungen optimiert sind und auf iSCSI setzen. EqualLogic hat sowohl Software als auch Hardware im Angebot.

Die Übernahme will Dell Ende des vierten Quartals seines Geschäftsjahres 2008 abschließen, der Preis soll in bar bezahlt werden. Durch die Übernahme will das Unternehmen seine Marktposition insbesondere bei Virtualiserungsangeboten stärken.  (js)


Verwandte Artikel:
Dell: Neuer Börsengang, neues Glück?   
(26.01.2018, https://glm.io/132411 )
IoT: Software-AG-Partner wird zur Tochter   
(28.03.2017, https://glm.io/126981 )
Cloud und Virtualisierung: Citrix soll weiter nach einem Käufer suchen   
(14.03.2017, https://glm.io/126722 )
Dell will Musik-Anbieter Zing kaufen   
(07.08.2007, https://glm.io/53951 )
Dell übernimmt Alienware   
(23.03.2006, https://glm.io/44205 )

Links zum Artikel:
Dell: http://www.dell.de
Dell (.com): http://www.dell.com
EqualLogic (.com): http://www.equallogic.com/

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/