Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0711/55820.html    Veröffentlicht: 05.11.2007 11:20    Kurz-URL: https://glm.io/55820

Schnelle SATA-SSD von Samsung

Flash-Festplatte soll über 100 MByte/s erreichen

Samsung bietet eine Solid State Disk (SSD) mit 64 GByte Kapazität und SATA-Schnittstelle im 1,8- und 2,5-Zoll-Format an. Sie soll Schreib- und Lesegeschwindigkeiten von über 100 MByte pro Sekunde erreichen.

Mit seinen neuen SATA-SSDs verspricht Samsung Datentransferraten von 100 MByte/s beim Schreiben und 120 MByte beim Lesen. Samsung will mit der Flash-basierten Alternative zu Festplatten so auch im Server-Bereich Fuß fassen, hatte das Unternehmen bislang doch vor allem Notebooks ins Auge gefasst.

Zum Einsatz kommen SLC-NAND-Chips (Single-Level-Cell) mit 8 GBit, die in einem 50-Nanometer-Prozess gefertigt werden. Damit soll die SSD schneller sein als vergleichbare Festplatten und mit 0,7 Watt nur halb so viel Strom verbrauchen. Samsungs PATA-Platte kommt allerdings mit 0,4 Watt aus, ist dabei aber nur etwa halb so schnell.

Samsungs SATA-SSD bringt 40 Gramm bzw. in der Slim-Version 15 Gramm auf die Waage, verfügt über eine Kapazität von 64 GByte und soll eine MTBF (Mean operating Time Between Failures) von 2 Millionen Stunden aufweisen.

Ausgeliefert werden erste Muster, Preise nennt Samsung nicht.  (ji)


Verwandte Artikel:
PM1643: Samsung liefert SSD mit 31 TByte aus   
(20.02.2018, https://glm.io/132865 )
3D-Flash-Speicher: Intel liefert NAND-Wafer für chinesische SSDs   
(02.03.2018, https://glm.io/133101 )
Solid State Drive: WD hat eigenen SSD-Controller entwickelt   
(01.03.2018, https://glm.io/133083 )
Wacom Cintiq Pro Engine: Steckkassette macht Stiftdisplay zum Grafiker-PC   
(28.02.2018, https://glm.io/133061 )
Fusion TB3 PCIe Flash Drive: Sonnets externe SSD schafft 2,6 GByte/s   
(22.02.2018, https://glm.io/132916 )

Links zum Artikel:
Samsung (.kr): http://www.samsung.co.kr

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/