Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0710/55687.html    Veröffentlicht: 29.10.2007 14:42    Kurz-URL: https://glm.io/55687

Freie VoIP-Software Asterisk für das iPhone

Asterisk 1.4.13 auf Apples Mobiltelefon portiert

Apples iPhone weckt bereits das Interesse von Programmierern, bevor Apple selbst das versprochene Software Development Kit (SDK) veröffentlicht hat. Die freie Telefonanlagensoftware Asterisk läuft nun bereits auf dem iPhone.

Asterisk auf dem iPhone
Asterisk auf dem iPhone
Der Entwickler Matthew Gamble hat sich darangemacht, die freie Telefonanlagensoftware Asterisk auf das iPhone zu portieren. Im Prinzip habe er sich nur an der Entwicklung für das Handy versuchen wollen und da er bereits Patches für Asterisk geschrieben hat, bot sich dieses für die Portierung an, erläutert Gamble in seinem Blog.

Das iPhone eigne sich mit seinen 8 GByte Speicher perfekt als mobile Telefonanlage, die nicht viel Energie schluckt. Auch für Demonstrationen sei das iPhone gut geeignet, da kein komplettes System mitgeschleppt werden müsse, so Gamble weiter.

Also portierte er die Asterisk-Version 1.4.13 auf das iPhone - laufen soll sie mit der Geräte-Firmware 1.0.2. Zwar sei die Portierung noch in einem frühen Stadium, doch sie soll bereits ohne Probleme laufen und Anrufe annehmen. Seine Änderungen will Gamble an Digium, die Firma hinter Asterisk, zurückgeben.

Die Asterisk-Portierung für das iPhone steht als Binary und im Quelltext zum Download bereit. Die Installation wird im Readme erklärt.

Apple hatte anfangs nur die Möglichkeit vorgesehen, Webanwendungen für das iPhone von Drittentwicklern schreiben zu lassen, versprach dann aber ein SDK, das im Februar 2008 erscheinen soll. Einen Cross-Compiler, den auch Gamble verwendet, für das Gerät gibt es aber schon längst - auch wenn dessen Einrichtung nicht gerade trivial ist.  (js)


Verwandte Artikel:
RTP Bleed: Mit Asterisk-Bug Telefonate belauschen   
(04.09.2017, https://glm.io/129866 )
3Com setzt auf Asterisk   
(05.10.2007, https://glm.io/55193 )
iPhone: Dialog entwickelt weiter Power-Chips für Apple   
(05.03.2018, https://glm.io/133136 )
Apples iPhone 8 und iPhone X: Kameralicht versagt bei kalten Temperaturen   
(02.03.2018, https://glm.io/133108 )
iPhone-Drosselung: Apple gibt fehlerhaftes Power-Management zu   
(07.02.2018, https://glm.io/132625 )

Links zum Artikel:
iPhone Astersik (.ca): http://www.mgamble.ca/oss/iphone_asterisk/

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/