Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0710/55522.html    Veröffentlicht: 19.10.2007 14:46    Kurz-URL: https://glm.io/55522

OpenPGP für AIX

Implementierung nutzt IBMs Verschlüsselungsbibliothek

IBM hat ein Werkzeug zum Download bereitgestellt, das den RFC 2440 für AIX implementiert - besser bekannt als OpenPGP. Damit können auch AIX-Anwender Daten ver- und entschlüsseln sowie unterschreiben.

Die OpenPGP-Implementierung für IBMs Unix-Betriebssystem AIX verwendet die IBM-Verschlüsselungsbibliothek und ist selbst ein Kommandozeilenwerkzeug. Damit lassen sich die Schlüsselpaare erzeugen und öffentliche Schlüssel im- und exportieren. Ferner dient das Werkzeug auch selbst zur Verschlüsselung und dazu, Dateien zu unterzeichnen.

Die Software benötigt AIX 5.3 mit installierter "libmodcrypt.a". Der Download ist ab sofort kostenlos über IBM Alphaworks möglich.  (js)


Verwandte Artikel:
OpenPGP-Allianz gegründet   
(01.06.2001, https://glm.io/14178 )
AIX 6 als öffentliche Beta erhältlich   
(12.07.2007, https://glm.io/53443 )
Bandlaufwerk mit integrierter Verschlüsselung von IBM   
(13.09.2006, https://glm.io/47765 )
AIX 6 kommt als öffentliche Beta   
(23.05.2007, https://glm.io/52441 )
AIX 5L erhält Unix-03-Zertifizierung   
(23.11.2006, https://glm.io/49090 )

Links zum Artikel:
IBM: http://www.ibm.de
IBM (.com): http://www.ibm.com
IBM Alphaworks (.com) - OpenPGP: http://www.alphaworks.ibm.com/tech/ibmpgp?open&S_TACT=105AGX59&S_CMP=GRsite-lnxw02a

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/