Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0710/55150.html    Veröffentlicht: 04.10.2007 11:20    Kurz-URL: https://glm.io/55150

Schlanke PSP in Japan ein Verkaufserfolg

Simpsons- und Spider-Man-Edition der Slimline-PSP für Europa geplant

Laut Sony Computer Entertainment ist die neue und schlankere Version der PlayStation Portable (PSP) zumindest in Japan ein voller Erfolg. Seit dem Start am 20. September 2007 sollen - bis zum 3. Oktober 2007 - rund 580.000 Geräte durchverkauft worden sein.

Silberne Slimline-PSP
Silberne Slimline-PSP
Für den Erfolg dürfte auch das neben dem einzelnen Spielehandheld angebotene Final-Fantasy-Paket ("Crisis Core - Final Fantasy VII - FF VII 10th Anniversary Limited") aus Spiel und neuer PSP gesorgt haben. Die alte und die neue PSP sollen zusammen im September 2007 die höchste PSP-Verkaufszahl seit dem Start der alten PSP im Dezember 2004 erreicht haben. Wie hoch die kumulierten Verkaufszahlen waren, verriet der Hersteller allerdings nicht.

In Europa hat Sony Computer Entertainment die schlanke PSP auf der Games Convention 2007 gezeigt. Auch in den USA und Europa erschien sie im September in zwei Ausführungen, eine in Schwarz und eine in Silber. Der Preis liegt bei 169,95 Euro. Die Verkaufszahlen für Europa wurden noch nicht genannt, auch hier spricht der Hersteller aber von gesteigerten Verkaufszahlen.

In Japan gibt es bereits farbenfrohe PSP-Designs, die vor allem Frauen ansprechen sollen. Die oben erwähnte japanische Final-Fantasy-Edition ist laut Hersteller für Europa nicht geplant, dafür seien aber eine Simpsons- und eine Spider-Man-Edition in Arbeit.  (ck)


Verwandte Artikel:
PSP-Firmware 3.70 mit eigenen Oberflächen-Designs   
(12.09.2007, https://glm.io/54702 )
Gegen Hacker: Neue PSP-Firmware 3.51   
(29.06.2007, https://glm.io/53202 )
PSP-Spiele über den PC kaufen und herunterladen   
(20.09.2007, https://glm.io/54898 )
GC: Video-Telefonie und Instant Messaging für PSP   
(22.08.2007, https://glm.io/54279 )
New Nintendo 2DS XL im Test: Schwaches Hardware-Finale   
(27.07.2017, https://glm.io/129138 )

Links zum Artikel:
Sony Computer Entertainment Japan (.jp): http://www.scei.co.jp/
Sony Playstation: http://www.playstation.de

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/