Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0709/54988.html    Veröffentlicht: 26.09.2007 11:25    Kurz-URL: https://glm.io/54988

E-Plus: 10 Cent pro SMS und Gesprächsminute

Zehnsation nun mit einem Preis für Gespräche und SMS

E-Plus senkt im Rahmen des Tarifs Zehnsation den Preis für SMS auf 10 Cent. Das Angebot gilt ab dem 1. Oktober 2007 für Neukunden. Der Minutenpreis von 10 Cent für mobile Gespräche gilt dann auch für jede verschickte SMS in alle Mobilfunknetze.

Der Tarif Zehnsation kostet in der neuen Variante eine Grundgebühr von 10,- Euro pro Monat, bisher galt ein Mindestumsatz von 10,- Euro. Jede Gesprächsminute in deutsche Netze kostet 10 Cent, andere Mobilfunknetze eingeschlossen. Bei Neukunden gilt ab 1. Oktober 2007 auch für SMS ein Preis von 10 Cent, bislang berechnet E-Plus hier 20 Cent.

Mit der Option Family & Partner kann zudem mit bis zu fünf weiteren Kunden, die sich eine Kundennummer und Rechnung teilen, kostenfrei untereinander telefoniert werden. Bei einem Online-Vertragsabschluss gibt es zudem 50 kostenlose SMS pro Monat.

Allerdings handelt es sich bei den Zehnsations-Tarifen um SIM-only-Angebote. Kunden, die ein subventioniertes Endgerät wünschen, können bei einer Zuzahlung zwischen 5,- und 10,- Euro pro Monat ein Handy aus dem Angebot der E-Plus-Shops erwerben.  (ji)


Verwandte Artikel:
10-Cent-Tarif von Base   
(30.08.2007, https://glm.io/54436 )
E-Plus: 40 SMS für 5,- Euro pro Monat   
(07.12.2004, https://glm.io/35036 )
Single RAN: Telefónica investiert in bessere LTE-Versorgung   
(26.02.2018, https://glm.io/133009 )
Aldi Talk: Nachbuchung des ungedrosselten Datenvolumens wird teurer   
(21.02.2018, https://glm.io/132892 )
Aldi Talk: Mehr ungedrosseltes Datenvolumen bei gleichem Preis   
(13.02.2018, https://glm.io/132719 )

Links zum Artikel:
E-Plus: http://www.eplus.de

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/