Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0709/54762.html    Veröffentlicht: 14.09.2007 10:05    Kurz-URL: https://glm.io/54762

Burda setzt auf Wissenschaftsblogs

Plattform für Wissenschaftsblogs soll 2008 in Deutschland starten

Hubert Burda Media beteiligt sich an der US-Blog-Plattform ScienceBlogs und plant, diese im kommenden Jahr in Europa zu starten. Auf der Plattform der Seed-Media-Tochter betreiben Wissenschaftler Blogs zu unterschiedlichen wissenschaftlichen Themen.

Gestartet wurde ScienceBlogs im Januar 2006 von der Seed Media Group. Mittlerweile finden sich auf der Plattform 65 Blogs, die zusammen im August 2007 rund 1,7 Millionen Visits zählen, gemessen durch Google Analytics. Rund 30 Prozent der Traffics kommt dabei von außerhalb der USA.

Burda steigt bei ScienceBlogs mit einem einstelligen Millionenbetrag ein und wird Minderheitsgesellschafter, berichtet die FAZ. In Deutschland soll ScienceBlogs demnach voraussichtlich 2008 starten.  (ji)


Verwandte Artikel:
Sicherheitslücke: Wordpress-Sicherheitslücke ermöglicht Änderung von Inhalten   
(02.02.2017, https://glm.io/125961 )
ARD-Talkshow "Anne Will" auch online abrufbar und mit Blog   
(10.09.2007, https://glm.io/54632 )
Britisches Presseamt will Blogs beobachten   
(16.08.2007, https://glm.io/54161 )
Sony baut YouTube-Kamera   
(19.07.2007, https://glm.io/53579 )
Unternehmensnamen in Blog-Domains sind problematisch   
(06.07.2007, https://glm.io/53333 )

Links zum Artikel:
Burda Medien: http://www.burda.de/
ScienceBlogs (.com): http://scienceblogs.com

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/