Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/9912/5402.html    Veröffentlicht: 03.12.1999 10:16    Kurz-URL: https://glm.io/5402

Apple - Power Mac G4 mit digitalem LCD Display

Apple wertet seine Power Mac G4 Modelle mit dem neuen ATI Rage 128 Pro Grafikkarten auf, die eine um bis zu 40 Prozent höhere 3D Leistung bringen sollen und zudem über ein digitales Video Interface verfügen, mit dem sich Apples neues digitales LCD Display ansteuern lässt.

Zudem basiert das 350 MHz Modell nun auf der gleichen Ausstattung, die in 400 MHz and 450 MHz Modellen zu finden ist, DVD-ROM Laufwerk, Unterstützung von AGP und optional Apples AirPort Technologie. Zudem stellte Apple ein digitales 15" LCD Display als Ergänzung zum bereits erhältlichen 22" "Cinema" Display vor. Beide Displays verfügen über ein digitales Video Interface, das kompatibel zu den neuen G4 Modellen ist und für schärfere, störungsfreie Bilder sorgen soll.

Besitzer älterer G4-Modelle können die Rage 128 Pro Karte im Upgrade-Kit erwerben.  (ji)


© 1997–2018 Golem.de, https://www.golem.de/