Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0708/53998.html    Veröffentlicht: 08.08.2007 13:26    Kurz-URL: https://glm.io/53998

Dell mit neuen Red-Hat-Angeboten

PowerEdge-Server mit JBoss Middleware

Zur Linux World Expo in San Francisco haben Dell und Red Hat neue Server-Angebote geschnürt. Wahlweise sind diese zusammen mit der JBoss Middleware erhältlich.

Bei den Angeboten handelt es sich um die PowerEdge-Server, die es schon länger mit Red Hat Enterprise Linux (RHEL) gibt. Dieses Paket läuft nun unter dem Namen "Web Edge Solution" und enthält nur die Hardware und das Betriebssystem.

Zusätzlich gibt es jetzt die "JBoss Enterprise Application Platform Solution", bestehend aus Hardware, dem JBoss Application Server, Hibernate und JBoss Seam. Dieses ist wahlweise mit Linux oder Windows erhältlich. Außerdem bietet Dell die "Web Application Solution" an, ein Paket aus PowerEdge-Server und dem Red Hat Application Stack inklusive RHEL und JBoss Enterprise Application Platform.

Red Hat und Dell wollen nun gemeinsam mit AMD ein Java Solutions Centre in Texas eröffnen, um dort Java-Techniken weiterzuentwickeln.  (js)


Verwandte Artikel:
Red Hat und Dell: Sicherheitsgipfel für Open Source   
(04.10.2002, https://glm.io/21989 )
Dell bringt Ubuntu-Rechner nach Europa   
(07.08.2007, https://glm.io/53955 )
Dell plant weitere Ubuntu-Computer   
(27.07.2007, https://glm.io/53779 )
Dell hätte gerne bessere Linux-Treiber von AMD/ATI   
(25.07.2007, https://glm.io/53708 )
Dell will Ubuntu für Geschäftskunden anbieten   
(09.07.2007, https://glm.io/53352 )

Links zum Artikel:
Dell: http://www.dell.de
Dell (.com): http://www.dell.com
Dell and Linux (.com): http://www.dell.com/linux

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/