Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0707/53810.html    Veröffentlicht: 30.07.2007 18:28    Kurz-URL: https://glm.io/53810

Viva Pinata auch für Nintendo DS

Knuddelviecher für Unterwegs

Microsofts Entwicklerstudio Rare hat noch ein Viva-Pinata-Spiel angekündigt: Nachdem die aus einer Kinder-Fernsehserie stammenden Fantasie-Tiere schon in der Xbox 360 zu Hause sind und auch in Windows-PCs umher wuseln werden, wurde anlässlich der Comic Con 2007 auch ein Viva Pinata für Nintendo DS angekündigt.

Viva Pinata (Windows-PC)
Viva Pinata (Windows-PC)
Auf der Xbox 360 war das knuddlige Aufbauspiel Viva Pinata einer der ersten familien- und kinderfreundlichen Titel, ließ aber den Pepp anderer Rare-Spiele vermissen. Anlässlich der E3 2007 hatte Microsoft bereits angekündigt, dass Viva Pinata auch auf den Windows-PC (XP/Vista) kommen wird, die Entwicklung übernimmt Climax.

Viva Pinata Party Animals (Xbox 360)
Viva Pinata Party Animals (Xbox 360)
Auch ein Partyspiel namens Viva Pinata Party Animals wird derzeit für die Xbox 360 entwickelt, das für Weihnachten 2007 angekündigt wurde. Allerdings steht dahinter ebenfalls nicht Rare, sondern der australische Entwickler Krome Studios. Das Partyspiel soll für bis zu 4 Spieler geeignet sein, die entweder über Xbox Live oder auf geteiltem Bildschirm (Splitscreen) gegeneinander antreten.

Die Nintendo-DS-Version von Viva Pinata wurde auf der US-Comic-Messe Comic Con 2007 angekündigt und wird von Rare entwickelt. Zwar bleibt Viva Pinata auch auf dem DS ein Aufbauspiel, der Garten wird jedoch - anders als bei der Xbox 360 - von oben in 2D-Grafik gezeigt.

Rare gehört seit 2002 zu Microsoft, hat aber eine lange Geschichte als Entwickler für Nintendo-Systeme und auch unter Microsoft-Flagge noch Spiele für Nintendo-Handhelds programmiert. Zuletzt etwa Diddy Kong Racing für Nintendo DS.  (ck)


Verwandte Artikel:
Spieletest: Viva Pinata - Ein Garten voller Knuddeltiere   
(12.12.2006, https://glm.io/49384 )
Sea of Thieves: Segel setzen mit sechs Systemanforderungen   
(13.02.2018, https://glm.io/132752 )
Sea of Thieves angespielt: Zwischen bärbeißig und böse   
(01.02.2018, https://glm.io/132513 )
Spieletest: Diddy Kong Racing - Adventure-Rennen fürs DS   
(30.04.2007, https://glm.io/51987 )
Xbox-360-Spiel Kameo wird verfilmt   
(09.11.2005, https://glm.io/41515 )

Links zum Artikel:
Climax (.co.uk): http://www.climax.co.uk
Krome Studios (.com): http://www.kromestudios.com
Microsoft - Games (.com): http://www.microsoft.com/games/
Rare (.com): http://www.rareware.com
Viva Pinata (.com): http://www.vivapinata.com

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/