Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0707/53630.html    Veröffentlicht: 20.07.2007 17:39    Kurz-URL: https://glm.io/53630

Schulhof-GTA: Bully auch für Xbox 360 und Wii

Mehr erleben in der Bullworth Academy

Um das PlayStation-2-Spiel Bully gab es schon vor seiner Veröffentlichung große Aufregung, da Elternverbände und Politiker es als Gewalttrainer für Schüler ansahen. Rockstar Games lieferte dann aber ein eher harmloses Actionspiel um einen Schuljungen, das nun unter etwas anderem Namen auch für weitere Systeme umgesetzt wird.

Canis Canem Edit (PS2)
Canis Canem Edit (PS2)
Das PlayStation-2-Spiel "Bully: Canis Canem Edit" - in Europa wurde wegen des Trubels auf das Bully im Namen verzichtet - wird laut dem Take-2-Studio Rockstar Games derzeit für Microsofts Xbox 360 und Nintendos Wii umgesetzt. Dabei ändert sich nicht nur der Name in "Bully: Scholarship Edition", auch der Umfang des zwischen Grand Theft Auto (GTA) und American Pie anzusiedelnden Spiels soll noch erweitert werden. Dabei bot die Ende 2006 erschienene PS2-Version eigentlich schon recht viel, wenn es auch nicht so umfangreich war wie die GTA-Spiele von Rockstar Games.

"Bully: Scholarship Edition" für Xbox 360 und Wii wurde für den Winter 2007 angekündigt.  (ck)


Verwandte Artikel:
Rockstar Games: Spieleklassiker Bully für Mobile-Geräte erhältlich   
(08.12.2016, https://glm.io/124962 )
Spieletest: Canis Canem Edit - GTA meets Schulhof   
(22.11.2006, https://glm.io/49074 )
Red Dead Redemption 2: Battle Royale im Wilden Westen   
(07.02.2018, https://glm.io/132627 )
Rockstar Games: Red Dead Redemption 2 auf Herbst 2018 verschoben   
(01.02.2018, https://glm.io/132540 )
Vorschau Spielejahr 2018: Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern   
(01.01.2018, https://glm.io/131871 )

Links zum Artikel:
Rockstar Games - Bully (.com): http://www.rockstargames.com/bully/
Rockstargames (.com): http://www.rockstargames.com/

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/