Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/9912/5358.html    Veröffentlicht: 01.12.1999 09:22    Kurz-URL: https://glm.io/5358

Tomorrow Internet AG: Erster Kurs bei 30,60 Euro

Die Aktien der Tomorrow Internet AG wurden zu Beginn des Börsenhandels am Tag der Erstnotiz am Neuen Markt der Frankfurter Wertpapierbörse mit 30,60 Euro gehandelt.

Unter Führung der Sal. Oppenheim jr. & Cie. waren zunächst 2,5 Millionen Aktien aus einer Kapitalerhöhung zum Nennwert von 1 Euro ausgegeben worden. Zusätzlich besteht eine Mehrzuteilungsoption von bis zu 250.000 Stück, die aus einer weiteren Kapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital stammen soll. Der Freefloat nach Greenshoe wird bis zu 28 Prozent betragen. Die Aktien wurden durch ein Konsortium bestehend aus Sal. Oppenheim, Commerzbank, Trinkaus & Burkhardt sowie der Vereins- und Westbank platziert.

Die Erlöse aus dem Börsengang sollen dazu dienen, die Erweiterung des redaktionellen Angebots, Investitionen in Marketing, Hard- und Software sowie strategische Akquisitionen zu finanzieren.  (ad)


© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/