Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0707/53340.html    Veröffentlicht: 06.07.2007 16:07    Kurz-URL: https://glm.io/53340

Elive 1.0 - Neue Version der Enlightenment-Live-CD

Vorschau auf Enlightenment 17

Die Debian-Live-CD Elive ist in der Version 1.0 erschienen. Das Linux-System setzt ausschließlich die Desktop-Umgebung Enlightenment ein, wobei eine Vorschau auf E17 enthalten ist. Aber auch die stabile Version E16 lässt sich nutzen.

Die Basis für Elive 1.0 bildet die Linux-Distribution Debian 4.0, wobei etwa 280 Pakte durch angepasste Versionen ersetzt wurden und auch zusätzliche Pakete hinzukamen. So wurde auch der eingesetzte Linux-Kernel 2.6.18 mit zusätzlichen Patches versehen, unter anderem denen von Con Kolivas, die eine bessere Reaktionszeit des Systems versprechen.

Elive 1.0 bindet vorhandene Windows-Partitionen außerdem automatisch ein und bringt aMSN mit, mit dem sich über das MSN-Netzwerk auch Videokonferenzen durchführen lassen. Ferner gehört Flash 9 zu den enthaltenen Paketen. Mit dem Installer lässt sich Elive zudem auf der Festplatte installieren.

Elive 1.0 steht ab sofort für x86 zum Download bereit, wobei gegen eine Spende der Download von einem schnelleren Server möglich ist.  (js)


Verwandte Artikel:
Elive 0.5 - Live-CD mit Enlightenment   
(25.09.2006, https://glm.io/47999 )
klik für Entwickler und Nutzer   
(27.09.2005, https://glm.io/40655 )
Schwingende Fenster: Neue Optik für Linux & Co.   
(20.04.2005, https://glm.io/37579 )
Kann Knoppix bald auf NTFS-Partitionen schreiben?   
(12.01.2004, https://glm.io/29205 )
Grml 1.0: Das Meilenschwein ist da   
(21.05.2007, https://glm.io/52380 )

Links zum Artikel:
Elive (.org): http://elivecd.org/

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/