Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0707/53338.html    Veröffentlicht: 06.07.2007 15:01    Kurz-URL: https://glm.io/53338

Update für Java SE 1.6

Version behebt zahlreiche Fehler

Sun hat das zweite Update für die Java SE 1.6 veröffentlicht. Damit werden etliche Fehler behoben, als Sicherheitslücke wird dabei keines der Probleme beschrieben.

Wie bei den Java-Updates üblich, sind sie nicht dafür da, neue Funktionen hinzuzufügen, sondern sollen ausschließlich Fehler korrigieren. Alle behobenen Probleme des zweiten Updates für die Java SE 1.6 listet Sun in den Release Notes auf. Darunter finden sich auch Leistungssteigerungen und ein Problem beim Drucken unter Linux soll nun behoben worden sein. Ebenfalls wurden Fehler im Zusammenhang mit Windows Vista korrigiert.

Hinzu kommen Fehlerkorrekturen am Internet-Explorer-Plug-In sowie beim Installations- und Deinstallationsprozess. Geschlossene Sicherheitslücken führt Sun hingegen nicht auf. Das Update steht ab sofort bei Sun zum Download bereit.  (js)


Verwandte Artikel:
Java: Neues Gremium soll OpenJDK sicherer machen   
(29.08.2017, https://glm.io/129725 )
BeA: So geht es mit dem Anwaltspostfach weiter   
(29.01.2018, https://glm.io/132430 )
Bundesrechtsanwaltskammer: Anwälte sollen BeA sofort deinstallieren   
(26.01.2018, https://glm.io/132421 )
Gerichtspostfach: EGVP-Client kann weiter genutzt werden   
(21.01.2018, https://glm.io/132277 )
Eclipse Foundation: Erster EE4J-Code leitet Java-EE-Migration ein   
(17.01.2018, https://glm.io/132218 )

Links zum Artikel:
Java (.com): http://java.sun.com/
Sun: http://www.sun.de
Sun (.com): http://www.sun.com

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/