Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/9911/5311.html    Veröffentlicht: 26.11.1999 09:36    Kurz-URL: https://glm.io/5311

Schlaue Alltags-Tipps bei Tippscout.de

Tipps und Tricks aus den Bereichen Computer, Auto, Haushalt, Gesundheit oder dem nicht minder heiklen Thema Partnerschaft bietet der neue Internet-Dienst Tippscout.de an. In einer am 1. Dezember beginnenden Betaphase sollen 300 Weisheiten online sein, die über eine integrierte Suchmaschine und einen Katalog erreichbar sein sollen.

Ein Ranking der zehn neuesten Beiträge, einer Top-10-Liste und den Schlusslichtern gibt Einblick in das Benutzerverhalten.

Zu Beginn des nächsten Jahres dürfen die Leser Kommentare zum Geschriebenen abgeben. Gleichzeitig soll so die Redaktion ergänzt und der Content aufgestockt werden.

Hinter Tippscout stecken Richard Joerges, Markus Schraudolph und Martin Goldmann. Richard Joerges ist seit 1994 freier Journalist, war zuvor stellvertretender Chefredakteur des mittlerweile eingestellten Ziff-Magazins Windows. Markus Schraudolph bekleidete den Posten des stellvertretenden Chefredakteurs bei PC-Online, bevor er sich im Sommer 1999 selbständig machte. Martin Goldmann arbeitete bis Ende 1993 als leitender Redakteur bei der PC Direkt und war Mitbegründer und Mitinhaber der PR-Agentur Up To Date- Kommunikationsservice. 1996 verließ er die Agentur und arbeitet seitdem als freier Redakteur und Trainer für PR- und Schreibseminare.  (ad)


© 1997–2018 Golem.de, https://www.golem.de/