Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0706/52999.html    Veröffentlicht: 20.06.2007 13:15    Kurz-URL: https://glm.io/52999

Murdoch will angeblich bei Yahoo einsteigen

MySpace im Tausch gegen 25 Prozent an Yahoo?

Rupert Murdoch will mit seiner News Corp angeblich bei Yahoo einsteigen und MySpace gegen einen Anteil von 25 Prozent an dem Internetunternehmen eintauschen, berichtet die zu Murdochs Konzern gehörende Times.

Noch werde über das Angebot diskutiert, der Abgang von Terry Semel als Yahoo-Chef könnte Murdochs Plänen aber einen Strich durch die Rechnung machen, heißt es im Bericht der Times. Nicht nur MySpace soll Yahoo angeboten worden sein, auch das Spiele-Netzwerk IGN sei als Möglichkeit angedacht worden.

Murdoch hat MySpace 2005 für rund 580 Millionen US-Dollar gekauft; bietet er es nun für einen 25-prozentigen Anteil Yahoo an, läge die Bewertung bei rund 12,3 Milliarden US-Dollar, wird Yahoo allein doch derzeit an der Börse mit rund 37 Milliarden US-Dollar bewertet - ein Zusammenschluss aus Yahoo und MySpace müsste mehr wert sein.  (ji)


Verwandte Artikel:
Dienste, Programme und Unternehmen: Was 2017 eingestellt und geschlossen wurde   
(22.12.2017, https://glm.io/131781 )
News Corp kauft Foto- und Videosites Photobucket und Flektor   
(31.05.2007, https://glm.io/52571 )
Murdochs News Corp. kauft Jamba (Update)   
(12.09.2006, https://glm.io/47737 )
YouTube-Konkurrent von NBC Universal und der News Corp.   
(22.03.2007, https://glm.io/51275 )
Vorinstallierte Suche im Firefox: Yahoo verklagt Mozilla wegen Vertragsverletzung   
(06.12.2017, https://glm.io/131521 )

Links zum Artikel:
MySpace.com: http://www.myspace.com
News Corporation (.com): http://www.newscorp.com
Yahoo (.com): http://www.yahoo.com

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/