Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/9911/5292.html    Veröffentlicht: 25.11.1999 09:12    Kurz-URL: https://glm.io/5292

Sharelook goes Italia

Nach Suchverzeichnissen für Österreich, der Schweiz, Frankreich und Belgien katalogisiert Sharelook nun auch den südeuropäischen Online-Markt.

Unter der Adresse www.sharelook.it bietet das Internet-Suchverzeichnis Sharelook ein Verzeichnis für alle italienischen Nutzer an.

Wie auch schon in der deutschen, französischen oder schweizerischen Variante finden die italienischen User viele Themen aus Wirtschaft, Politik, Lebensart, Kunst bis zu Sport und Wetter gegliedert vor. Als Medienpartner konnte ANSA, eine italienische Nachrichtenagentur, gewonnen werden.

Die Stadtverzeichnisse auf der Website führen z.B. nach Rom und Milano - ein Webchat für die Benutzer der Netzkatalogs ist ebenfalls eingerichtet worden.

Neben den städtespezifischen Einträgen zu den allgemeinen Themenschwerpunkten von Sharelook Italien sind die aufgezählten Sehenswürdigkeiten jeder Stadt verlinkt. Auch die aktuellen Wetterdaten der Großstädte sind dort nachzulesen.

Zum Thema italienische Musikszene hat Sharelook ein Spezialverzeichnis unter musica.sharelook.it eingerichtet.  (ad)


© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/