Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0706/52798.html    Veröffentlicht: 11.06.2007 14:25    Kurz-URL: https://glm.io/52798

Neuer Chef für Microsofts Mac-Abteilung

Craig Eisler löst Roz Ho ab

Mit sofortiger Wirkung hat die Mac-Abteilung bei Microsoft einen neuen Chef. Neuer General Manager wird Craig Eisler, der die bisherige Chefin der Mac-Abteilung, Roz Ho, ablöst.

Insgesamt hat Roz Ho die Mac-Abteilung bei Microsoft nach Firmenangaben vier Jahre lang geleitet. Mit sofortiger Wirkung steht Craig Eisler der "Macintosh Business Unit" bei Microsoft vor. Eisler war vor einigen Jahren bei Microsoft als Development Manager für DirectX angestellt. Danach war er Chief Executive Officer (CEO) des Software-Entwicklers Action Engine und anschließend General Manager bei AOL. Roz Ho wechselt derweil in die Microsoft-Abteilung "Entertainment & Devices".

Microsoft betont, dass das Erscheinungsdatum von Office 2008 für Mac eingehalten wird. Das erstmals Anfang 2006 angekündigte Office-Paket soll im zweiten Halbjahr 2007 fertig werden. Ein genaueres Datum liegt dazu nicht vor. Es ist also durchaus denkbar, dass Microsofts Office-Paket für MacOS X erst Ende 2007 fertig wird.  (ip)


Verwandte Artikel:
Windows Media Player 9 für MacOS X erschienen   
(10.11.2003, https://glm.io/28411 )
Microsoft Quantum: Q# kommt für MacOS, Linux und mit Python-Unterstützung   
(27.02.2018, https://glm.io/133020 )
Bürosuite: Microsoft Office für iOS wird teamfähig   
(31.01.2018, https://glm.io/132489 )
Gemeinsame Bearbeitung: Office für Mac wird teamfähig   
(22.01.2018, https://glm.io/132281 )
Microsoft: Kollaboratives Whiteboard als Windows-10-Preview verfügbar   
(06.12.2017, https://glm.io/131512 )

Links zum Artikel:
Microsoft: http://www.microsoft.de
Microsoft (.com): http://www.microsoft.com

© 1997–2018 Golem.de, https://www.golem.de/