Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/9911/5258.html    Veröffentlicht: 23.11.1999 09:39    Kurz-URL: https://glm.io/5258

Dementi: Kein Computerchaos 2000 bei den Renten

Der Verband Deutscher Rentenversicherungsträger (VDR) aus Frankfurt am Main, weist angesichts eines Bild- Zeitungsartikels darauf hin, dass die Rentenversicherung bereits seit mehreren Jahren alle Vorbereitungen getroffen hat, damit auch nach dem Jahreswechsel 2000 alle Renten ordnungsgemäß und pünktlich gezahlt werden und alle Versicherungskonten mit den zutreffenden Daten weiter geführt werden können. Die Bild-Zeitung hatte vor einem Chaos gewarnt, das durch mangelhafte Jahr-2000 Wartungsarbeiten entstehen könnte.

Erst kürzlich hätten umfangreiche Tests die Jahrtausendumstellung simuliert, Fehler seien dabei nicht aufgetreten. Kein Rentner und keine Rentnerin muss befürchten, dass die Rente für Januar nächsten Jahres etwa nicht pünktlich oder nicht in richtiger Höhe gezahlt wird, gab der VDR in einer Presserklärung bekannt  (ad)


© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/