Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0704/51614.html    Veröffentlicht: 11.04.2007 14:06    Kurz-URL: https://glm.io/51614

DVB-T und Tetris für Fernseher

Freecom DVB-T Scart als Empfänger für terrestrisches Fernsehen

Auch Freecom bietet nun einen direkt am Scart-Stecker hängenden DVB-T-Empfänger. Das ist soweit nichts Besonderes, auch ist das "DVB-T Scart" größer als die Konkurrenz aus Asien - dafür hat Freecom aber Videospiele integriert.

Freecom DVB-T Scart
Freecom DVB-T Scart
Der inklusive Scart-Stecker 13,5 cm lange, 5,5 cm breite und 1,75 cm dicke DVB-T-Empfänger lässt sich mittels Gelenk an das Fernsehgehäuse klappen, um nicht so weit abzustehen. Da der Empfänger nur 115 Gramm wiegt, dürfte er die Scart-Schnittstelle nicht stärker belasten als ein herunterhängendes Scart-Kabel. Die mitgelieferte Antenne steckt nicht im Empfangsgehäuse, sondern wird wie bei den meisten anderen DVB-T-Tunern angesteckt. Ein externes Netzteil sorgt für die Stromversorgung, die Steuerung erfolgt per Fernbedienung und Infrarot-Mini-Empfänger.

Tetris über dem Fernsehbild
Tetris über dem Fernsehbild
Digitale terrestrische Fernseh- und Radiosender erkennt der Freecom DVB-T Scart selbstständig. Wenn es mal kein Fernsehen sein soll, bietet das Gerät drei Spiele und hebt sich damit etwas vom Rest der DVB-T-Empfänger ab. Neben dem Klassiker Tetris gibt es auch so etwas Ähnliches wie Mine Sweeper, "Mine" genannt, sowie das Strategiespiel Gomoku, auch als "Fünf in eine Reihe" bekannt. Die Spiele werden über das Fernsehbild geblendet, wobei sich die Transparenz einstellen lässt. Auch hier kommt die mitgelieferte Fernbedienung zur Steuerung zum Einsatz.

Laut Freecom ist der kompakte DVB-T-Empfänger ab sofort für 89,- Euro erhältlich. Er soll auch hinter wandmontierte LCD- und Plasma-Fernseher passen.  (ck)


Verwandte Artikel:
Freecom liefert externe eSATA-Festplatten bis 500 GByte   
(17.01.2007, https://glm.io/49974 )
DVB-T im Auto mit 140 km/h   
(02.09.2006, https://glm.io/47558 )
Hauppauge macht's auch mit zweien   
(17.01.2007, https://glm.io/50002 )
WinTV-HVR-4000 empfängt Analog-TV, DVB-T und DVB-S/S2   
(05.12.2006, https://glm.io/49294 )
Terratec: Dual-DVB-T-Tuner für PCI-Express   
(03.11.2006, https://glm.io/48744 )

Links zum Artikel:
Freecom: http://www.freecom.de

© 1997–2018 Golem.de, https://www.golem.de/