Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0703/51059.html    Veröffentlicht: 14.03.2007 08:37    Kurz-URL: https://glm.io/51059

SlySoft übernimmt "No-CD"-Firma Game Jackal

Antigua auf den Kleinen Antillen wird neuer Unternehmenssitz

SlySoft hat das australische Unternehmen Game Jackal übernommen. Künftig wird die Produktentwicklung nicht mehr in Australien stattfinden, da hier die Urheberrechtsgesetze geändert wurden und die Kopierschutzumgehung sowie der Vertrieb entsprechender Software unter Strafe stehen.

SlySoft hat seinen Sitz in Antigua, einer Karibik-Insel der Kleinen Antillen. SlySofts CEO Giancarlo Bettini teilte mit, dass der vorherige Besitzer Jacal Consulting die Website von Game Jackal abschalten musste, weil die australischen Gesetze verschärft wurden. SlySoft ergriff die Gelegenheit und übernahm das Unternehmen, dessen Produkte nun in die Produktpalette übernommen werden sollen.

Die neue Produktversion von SlySoft Game Jackal soll im März 2007 erscheinen, teilte Tom Xiang von SlySoft mit. Künftig sollen den Kunden lebenslang kostenlose Updates zugesichert werden. Für 10 US-Dollar soll das Update vorherigen Nutzern von Game Jackal angeboten werden.

Game Jackal ist eine Windows-Software, die dem Nutzer erlaubt, PC-Spiele auch ohne eingelegte Spiele-CD bzw. -DVD zu nutzen. Dazu wird ein Image des Datenträgers erzeugt, das durch Kompressionstechniken allerdings deutlich kleiner sein soll. So sollen nur Programmbestandteile gesichert werden, die zur Lauffähigkeit des Spiels nötig sind.  (ad)


Verwandte Artikel:
Linkverbot: Verfassungbeschwerde von Heise nicht angenommen   
(02.03.2007, https://glm.io/50847 )
AnyDVD rippt nun auch HD-DVDs und umgeht DVI-Sperre   
(18.02.2007, https://glm.io/50602 )
Heise vs. Musikindustrie: Link bleibt vorerst verboten   
(28.07.2005, https://glm.io/39545 )
Gericht verbietet Heise Link auf Kopiersoftware-Hersteller   
(07.03.2005, https://glm.io/36735 )
SlySoft mahnt Musikindustrie ab   
(15.02.2005, https://glm.io/36325 )

Links zum Artikel:
Game Jackal (.com): http://www.gamejackal.com

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/