Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0702/50785.html    Veröffentlicht: 28.02.2007 11:43    Kurz-URL: https://glm.io/50785

UDO-Laufwerke mit 60 GByte pro Medium zur CeBIT erwartet

50 Prozent Geschwindigkeitssteigerung gegenüber der ersten Generation

Zur CeBIT will Plasmon mit einer neuen Laufwerksgeneration der UDO-Technologie aufwarten. Die optischen UDO-Laufwerke benutzen wie die HD-DVD und die Blu-ray Disc einen blauen Laser mit 405 nm Wellenlänge und konnten daher bis zu 30 GByte auf einem Medium speichern. Zur CeBIT will Plasmon die neue Generation vorstellen, welche die Speicherkapazität auf 60 GByte verdoppelt.

Plasmons UDO-Format ist nach dem Ausscheiden von Sonys Professional Disc for Data (PDD) und der Beendigung von Fujitsus Engagement im Bereich der Magneto-Optischen Technik (MO) eines der letzten Medienformate für die revisionssichere bzw. längerfristige Archivierung von Daten.

Die vor allem für den professionellen Markt bestimmte Technik soll zur CeBIT 2007 mit einer neuen Generation kommen, wie Plasmon auf Anfrage bestätigte. So soll die schon länger aus der Roadmap des UDO-Forums bekannte Verdoppelung der Speicherkapazität auf 60 GByte pro Medium (30 GByte pro Seite) und die damit einhergehende Erhöhung der Datentransferrate realisiert werden.

Auf Anfrage von Golem.de wollte sich Plasmon jedoch nicht zu weiteren Details äußern. Eine offizielle Ankündigung soll erst in Kürze folgen. Einer älteren Plasmon-Mitteilung zufolge verwendet die zweite Generation der UDO-Laufwerke eine höhere numerische Apertur. Wie auch das Blu-ray-Format liegt der Wert jetzt bei 0,85 NA statt der 0,7 NA der ersten Generation, welcher eine höhere Datendichte erlaubt. Die Datentransferrate soll jetzt bei 12 MByte/s liegen. Die ersten UDO-Laufwerke sind nach der CeBIT 2007 im April zu erwarten.  (ase)


Verwandte Artikel:
Sony stellt Entwicklung des Blu-ray-Profiablegers PDD ein   
(01.03.2006, https://glm.io/43690 )
23,3-GByte-Backup per blauem Laser - neue Sony-Laufwerke   
(02.02.2004, https://glm.io/29553 )
Tarnvorrichtung: Beschichtung soll Objekte unsichtbar machen   
(01.03.2005, https://glm.io/36602 )
Iomega REV - Laufwerke mit verdoppelter Kapazität   
(18.07.2006, https://glm.io/46573 )
Firmen missachten Gesetze zur E-Mail-Archivierung   
(21.05.2006, https://glm.io/45449 )

Links zum Artikel:
Plasmon - UDO (.com): http://www.plasmon.com/udo/index.html
UDO Tecchnology Forum (.com): http://www.udo.com

© 1997–2021 Golem.de, https://www.golem.de/