Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/9911/5071.html    Veröffentlicht: 08.11.1999 08:51    Kurz-URL: https://glm.io/5071

E-Plus: Bestes Mobilfunknetz in Deutschland

Der Düsseldorfer Mobilfunk-Betreiber E-Plus besitzt nach einem Test des Focus-Magazins derzeit das zuverlässigste Handy-Netz in Deutschland.

Prüfteams führten über 25.000 Test-Gespräche in insgesamt 27 Städten und deren Umland. Dabei kamen über 90 Prozent der Anrufe ohne Probleme an, so Focus. An der Spitze stand dabei E-Plus mit 94 Prozent, gefolgt von D2 mit 91 Prozent und D1 mit 90 Prozent. Spätstarter Viag Interkom kam immerhin auf 89 Prozent Zuverlässigkeit.

Regionale Unterschiede zeigten sich bei allen Mobilfunk-Anbietern, keiner schnitt in allen Testgebieten gleichermaßen gut ab. Die beste Abdeckung weist die Hauptstadt mit im Schnitt 96 Prozent auf, wobei D1 hier stattliche 98 Prozent Zuverlässigkeit erreichte. Bundesweites Schlusslicht bildete Bielefeld mit 81 Prozent Abdeckung. Besonders schlecht zeigte sich dabei E-Plus mit einer Erfolgsquote von nur 68 Prozent.

Auf den deutschen Autobahnen schnitt D2 mit 95 Prozent Erfolgsquote am besten ab.

Die Zuverlässigkeit der Mobilfunknetze in ICE-Zügen der Deutschen Bahn nahm Computer Bild unter die Lupe. Zehn Tage lang waren die Tester mit dem ICE unterwegs und legten über 5000 Kilometer zurück. Ergebnis auch hier: Die geringsten Störungen gab es im E-Plus-Netz.

Detaillierte Ergebnisse liefern beide Publikationen in ihren am Montag erscheinenden Ausgaben.  (ji)


© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/