Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/9911/5044.html    Veröffentlicht: 04.11.1999 14:18    Kurz-URL: https://glm.io/5044

Amazon startet Auktionen und vermietet Shops

Der Internet-Buchladen Amazon.de hat nun neben Büchern und Musik-CDs auch Auktionen und virtuelle Verkaufsflächen in sein Angebot integriert.

In den Amazon Auktionen kann, wie auch bei der Konkurrenz, alles von Raritaeten und echten Sammlerstücken bis hin zum Schnäppchen ver- und ersteigert werden können.

Unendlich viele Ideen und Geschenke sollen sich in den ebenfalls neuen Amazon zShops entdecken lassen - dabei handelt es sich um für jeden mietbare Online-Shops mitten im Amazon.de-Angebot. In den zShops kann alles gekauft und verkauft werden, was so gebraucht wird: LPs, Spiele, Computer, Wein, Videos und vieles mehr.

Amazon erfüllt damit mehr und mehr sein angestrebtes Ziel als virtuelles Einkaufszentrum für alle.  (ck)


© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/