Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0701/50236.html    Veröffentlicht: 30.01.2007 12:19    Kurz-URL: https://glm.io/50236

Enemy Territory: Quake Wars kommt noch später

Activision verschiebt Titel ins Geschäftsjahr 2008

Der von Splash Damage entwickelte Taktik-Shooter "Quake Wars" verspätet sich weiter. Ursprünglich sollte der Titel noch 2006 erscheinen, nun ist nicht einmal mehr sicher, ob er es zum Weihnachtsgeschäft 2007 in die Läden schafft.

Quake Wars
Quake Wars
Dies geht aus der vorläufigen Bilanz für das dritte Quartal des Geschäftsjahres 2007 von Publisher Activision hervor. Dort gibt das Unternehmen an, dass seine Zahlen für das vierte Quartal (das Ende März 2007 geschlossen wird) schlechter als erwartet ausfallen würden. Schuld sei daran unter anderem die Entscheidung, den Titel "Enemy Territory: Quake Wars" erst im Geschäftsjahr 2008 von Activision erscheinen zu lassen.

Dieses Geschäftsjahr beginnt im April 2007 und endet im März 2008. Da sich Activision noch nicht auf ein genaueres Datum für die Veröffentlichung der Shooter-Hoffnung festlegt, ist damit noch nicht abzusehen, ob das Spiel überhaupt noch im Kalenderjahr 2007 auf den Markt kommt.  (nie)


Verwandte Artikel:
3D-Shooter: F.E.A.R-Add-On, Prey-Video und Online-Shooter   
(12.05.2006, https://glm.io/45284 )
Quake Wars - Neue Bilder vom neuen Enemy Territory   
(19.04.2006, https://glm.io/44759 )
Quake Wars - Neues Enemy Territory mit Doom-3-Engine   
(18.05.2005, https://glm.io/38117 )
id Software: Quake Champions startet in den Early Access   
(18.08.2017, https://glm.io/129567 )
Activision Blizzard: 4 Milliarden US-Dollar mit Mikrotransaktionen eingenommen   
(09.02.2018, https://glm.io/132683 )

Links zum Artikel:
Activision (.com): http://www.activision.com
Enemy Territory: Quake Wars (.com): http://www.enemyterritory.com/
Splash Damage (.com): http://www.splashdamage.com/

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/