Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/9911/5012.html    Veröffentlicht: 02.11.1999 11:06    Kurz-URL: https://glm.io/5012

National Geographic-Weltatlas im Netz

Weltatlas im Netz
Weltatlas im Netz
Die rennomierte National Geographic Society hat einen detallierten Weltatlas ins Internet gestellt. Die Nutzung des Angebotes ist erwartungsgemäß kostenlos. Es kann unter nationalgeographic.com/mapmachine abgerufen werden.

Neben politischen gibt es auch Satellitenkarten, auf denen die gewünschten Orte markiert werden. Auch andere Geocodierungen, beispielsweise nach Rohstoffen oder Bevölkerungsdichten sind abrufbar. Der große Vorteil gegenüber der gedruckten Ausgabe: Das Kartenmaterial lässt sich schnell aktualisieren, wenn sich Staatsgrenzen verschieben oder neue Staaten entstehen.  (ad)


© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/