Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/9911/5002.html    Veröffentlicht: 02.11.1999 09:23    Kurz-URL: https://glm.io/5002

Respondo.com - Shopping einmal andersherum

Nachdem der Hype um Online-Auktionshäuser, setzten nun immer mehr Anbieter auf das umgedrehte Modell: Die respondo.com KG hat eine Tradingplattform ins Leben gerufen, die die üblichen Geschäftsprozesse auf den Kopf stellen soll.

Die Kunden geben im Bereich Private to Business ihr Gesuch mit ihren individuellen Anforderungen und Preisvorstellungen in der entsprechenden Kategorie auf. Die Anbieter werden informiert und können auf dieses Gesuch mit einem individuellen Angebot reagieren.

Die Angebote werden dann in das persönliche Postfach des Kunden weitergeleitet - der Kunde bleibt somit anonym. Er wird via E-Mail benachrichtigt und entscheidet dann, ob er den Anbieter kontaktieren möchte. Im Gegenzug werden die Unternehmen bei jedem neuen Kundengesuch in der für sie relevanten Rubrik ebenfalls per E-Mail benachrichtigt.

Entsprechend können Unternehmen im Bereich Business to Business Gesuche und Angebote den Marktteilnehmern der entsprechenden Branche präsentieren und auf Einträge reagieren.

Die Nutzung ist für die Privatkunden absolut kostenlos. Unternehmen können diese Dienstleistung bis Ende des Jahres kostenlos und unverbindlich testen. Für Unternehmen, die sich bis zum 31.12.1999 als aktives Mitglied eintragen, verlängert sich die kostenlose und unverbindliche Testphase bis zum 30.06.2000. Nach dieser Zeit kostet der Service für diese Unternehmen DM 100,- pro Jahr.  (ji)


© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/