Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0701/49933.html    Veröffentlicht: 15.01.2007 11:02    Kurz-URL: https://glm.io/49933

iPhone-Oberfläche - Apple geht gegen Nachahmer vor

Forenbeiträge wurden gelöscht bzw. überarbeitet

Nur wenige Stunden waren sie online: Bedienoberflächen für Windows-Mobile-Geräte sowie die PalmOS-Smartphones der Treo-Linie, die sich optisch an der iPhone-Oberfläche orientieren. Denn nur kurze Zeit später wurden die Macher von Apples Anwälten aufgefordert, die betreffenden Forenbeiträge zu den Produkten zu löschen.

Apple iPhone
Apple iPhone
Während es für Windows Mobile ein Skin für die Heute-Ansicht gibt, handelt es sich bei der Treo-Variante um einen separaten Programmstarter. In beiden Fällen wurde das optische Erscheinungsbild der iPhone-Oberfläche samt Icons nachempfunden. Apples Anwälte sahen darin einen Verstoß gegen das Urheberrecht und baten in beiden Fällen darum, die betreffenden Forenbeiträge zu den Produkten zu entfernen.

Die Löschung bzw. Bearbeitung der Forenbeiträge auf xda-developers sowie Brighthand ist bereits vollzogen, so dass derzeit kein problemloser Zugriff auf die iPhones-Oberfläche für Windows-Mobile-Geräte oder den Programmstarter iPhony für die Treo-Modelle möglich ist.  (ip)


Verwandte Artikel:
iPhone: Dialog entwickelt weiter Power-Chips für Apple   
(05.03.2018, https://glm.io/133136 )
Deutsche Netzbetreiber bekunden Interesse an Apples iPhone   
(11.01.2007, https://glm.io/49889 )
Apples iPhone 8 und iPhone X: Kameralicht versagt bei kalten Temperaturen   
(02.03.2018, https://glm.io/133108 )
iPhone-Drosselung: Apple gibt fehlerhaftes Power-Management zu   
(07.02.2018, https://glm.io/132625 )
Akkugesundheit: iOS 11.3 Beta 2 mit Funktion zum Entdrosseln von iPhones   
(07.02.2018, https://glm.io/132623 )

Links zum Artikel:
Apple: http://www.apple.com/de
Apple (.com): http://www.apple.com

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/