Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0701/49860.html    Veröffentlicht: 10.01.2007 11:58    Kurz-URL: https://glm.io/49860

Asus-PDA mit WLAN, GPS und 1 GByte Speicher

Windows-Mobile-PDA mit SD-Card-Steckplatz und Bluetooth 2.0

Mit dem "MyPal A639" bringt Asus einen Windows-Mobile-PDA auf den Markt, der bereits 1 GByte Speicher aufweist. Zu den weiteren Besonderheiten zählen GPS-Navigation, WLAN 802.11b/g, Bluetooth 2.0 und ein Speicherkartensteckplatz im SD-Card-Format. Das Gerät wird zusammen mit passendem Kartenmaterial für Europa ausgeliefert.

Asus MyPal A639
Asus MyPal A639
Im Windows-Mobile-PDA steckt das GPS-Modul Sirf III für die satellitengesteuerte Navigation, die Signale über eine ausklappbare Antenne empfängt. Wie bei den anderen GPS-tauglichen Asus-PDAs setzt der Hersteller auch beim Neuling auf Destinator mit Kartenmaterial für Europa. Für einen drahtlosen Datenaustausch unterstützt das Gerät WLAN 802.11b/g sowie Bluetooth 2.0, was einen entsprechend schnellen Datentransfer verspricht.

Im Innern werkelt ein mit 416 MHz getakteter XScale-Prozessor PXA272 von Intel und der interne Speicher fasst 1 GByte, der mit Hilfe von SD-Cards um maximal 4 GByte erweitert werden kann. Der SD-Card-Steckplatz im Asus-Modell unterstützt noch kein SDHC, so dass bei einer Kapazität von 4 GByte Schluss ist. Das 122 x 73 x 19 mm messende Gerät besitzt einen Touchscreen mit einer Auflösung von 240 x 320 Pixeln bei maximal 65.536 Farben.

Asus MyPal A639
Asus MyPal A639
Als Betriebssystem kommt Windows Mobile 5.0 zum Einsatz. Damit lassen sich Termine, Adressen und Aufgaben verwalten oder E-Mails versenden und empfangen. Der Nutzer erhält außerdem abgespeckte Varianten von Word und Excel sowie vom Windows Media Player und vom Internet Explorer. Mit einer Akku-Ladung soll das 187 Gramm wiegende Gerät einen kontinuierlichen Musikgenuss von 18 Stunden liefern. Unklar ist, ob dies bei aktiviertem Display gilt. Auch gibt es keine Angaben dazu, wie sich der Einsatz von GPS oder WLAN auf die Akkuleistung auswirkt.

Der MyPal A639 soll Mitte Januar 2007 zum Preis von 499,- Euro auf den Markt kommen. Dem Gerät liegen ein Sync-Kabel, ein Netzteil, eine Autohalterung, ein Autoladegerät und eine PDA-Tasche bei.  (ip)


Verwandte Artikel:
Asus-PDA mit GPS, WLAN und zwei Speicherkarten-Slots   
(14.06.2006, https://glm.io/45912 )
Verspätet: WindowsCE-PDA von Asus mit WLAN und VGA-Display   
(18.01.2005, https://glm.io/35712 )
HP mit neuem iPAQ-Smartphone und zwei Navigations-PDAs   
(13.10.2006, https://glm.io/48365 )
Gemini PDA: Der neue Psion nimmt Form an   
(12.09.2017, https://glm.io/129991 )
PDAs verlieren zunehmend an Attraktivität   
(10.11.2006, https://glm.io/48885 )

Links zum Artikel:
ASUS Deutschland: http://www.asuscom.de/

© 1997–2021 Golem.de, https://www.golem.de/