Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/9910/4981.html    Veröffentlicht: 29.10.1999 10:08    Kurz-URL: https://glm.io/4981

"fotoguide" - Foto-Service im Internet

Foto-Spass im Internet soll ein neuer Service von T-Online, Foto Quelle und guideguide Besitzern von Kleinbild- und APS-Kameras bieten. Mit "fotoguide" lassen sich Fotos auf einfachste Weise ins Internet bringen - es genügt, bei der Abgabe des Filmes auf der Auftragstasche die Option "fotoguide" anzukreuzen.

Zusammen mit dem Negativ und den Papierabzügen erhalten die Kunden dann eine Kennnummer und ein Passwort, mit dem nur sie auf ihre digitalisierten Bilder im Internet zugreifen können.

Die Bilder können unter anderem per E-Mail an Freunde und Bekannte verschickt, nach Themen sortiert und auf den eigenen Computer geladen werden. Auch die Nachbestellung von Abzügen über das Internet ist möglich. Der Service wird in allen 4000 Annahmepunkten von Foto Quelle, Quelle, Karstadt und Hertie angeboten werden, der Preis liegt bei 14,95 DM pro Film, unabhängig von der Anzahl der Bilder. Die Bilder werden dafür ein Jahr lang im Internet unter www.fotoguide.com gespeichert.

Nach der Abgabe des Filmes wird er wie gewohnt in einem der Labors von Foto Quelle entwickelt und die Papierabzüge werden erstellt. Zusätzlich wird der Film in hoher Qualität digitalisiert und ins Internet gestellt. Dort sind die Fotos dank Kennnummer und Passwort nur für die Fotografen selbst zugänglich.

Die Bilder können in verschiedenen Vergrösserungen bis hin zur Grossbilddarstellung betrachtet werden. fotoguide ermöglicht ausserdem die Zusammenstellung von Bildern eines Themas zu Alben. Über die Titelfunktion können einzelne Bilder oder ganze Filme benannt werden, und fotoguide erlaubt die komfortable Online-Nachbestellung von Abzügen in verschiedenen Vergrösserungen.

Weitere Informationen zu fotoguide gibt die T-Online Info-Hotline unter der Telefonnummer 0800-3305700 oder die fotoguide-Hotline unter 0180-3100031.  (ji)


© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/