Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0701/49763.html    Veröffentlicht: 05.01.2007 12:33    Kurz-URL: https://glm.io/49763

Toshiba mit HD-DVD-Brenner für den Desktop

SD-H903A beschreibt HD-DVD-Medien mit bis zu 30 GByte

Mit dem SD-H903A bietet Toshiba ein internes HD-DVD-Laufwerk für Desktops an. Das neue Laufwerk SD-H903A von Toshiba SDD verwendet eine blau-violette Laser-Diode, die es ermöglicht, HD-DVD-R-Discs sowie DVDs und CDs zu lesen und zu beschreiben.

Die HD-Filme auf HD-DVD lassen sich mit dem neuen Laufwerk auf Desktop-PCs verwenden. Die Medien bieten dabei eine Kapazität von 15 GByte (Single Layer) bis zu 30 GByte (Dual Layer).

HD-DVD-Brenner Toshiba SD-H903A
HD-DVD-Brenner Toshiba SD-H903A
HD-DVD-Medien mit einer oder zwei Datenschichten werden mit einfacher Geschwindigkeit beschrieben, DVD+/-Medien mit nur einer Datenschicht mit bis zu 8fach bzw. mit zwei Datenschichten mit bis zu 2,4facher Geschwindigkeit. Bei DVD+/-RW erreicht der HD-DVD-Brenner 4fache Geschwindigkeit.

Angeschlossen wird Toshibas HD-DVD-Laufwerk SD-H903A per SATA. Es verfügt zudem über 8 MByte Pufferspeicher.

Ab Februar 2007 soll Toshibas SD-H903A zu haben sein, einen Preis nannte der Hersteller noch nicht.  (ji)


Verwandte Artikel:
Toshibas erster HD-DVD-Brenner für Notebooks   
(02.10.2006, https://glm.io/48135 )
DVD-Nachfolger: Warners Antwort heißt Total HD   
(04.01.2007, https://glm.io/49737 )
Toshiba Portégé X30-E: Business-Notebooks bekommen neue CPUs und doppelten RAM   
(02.03.2018, https://glm.io/133102 )
Toshiba-Notebooks: Reverse-Engineering mit Lötkolben und Pseudocode   
(08.02.2018, https://glm.io/132648 )
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert: Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro   
(27.12.2017, https://glm.io/131633 )

Links zum Artikel:
Toshiba SDD (.com): http://www.sdd.toshiba.com

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/