Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0612/49374.html    Veröffentlicht: 08.12.2006 11:18    Kurz-URL: https://glm.io/49374

Erster Blick auf Firefox 3.0

Erste Alpha-Version neuer Firefox-Version erschienen

Das Mozilla-Team hat eine Alpha-Version von Firefox 3.0 veröffentlicht, die den Codenamen "Gran Paradiso" trägt. Die kommende Firefox-Version bringt vorerst vor allem Verbesserungen unter der Haube, so dass die Neuerungen sich vor allem auf das Darstellen von Webseiten beziehen.

Firefox 3.0
Firefox 3.0
Für das gesamte Grafik- und Text-Rendering setzt Firefox fortan auf die freie Grafikbibliothek Cairo, die bisher nur für die Anzeige von SVG-Dateien verwendet wurde. Im Zuge dessen soll die SVG-Unterstützung verbessert und die Darstellung von Webseiten überarbeitet werden. Weitere Änderungen gab es am Threading-Modell sowie den DOM-Events. Die MacOS-X-Ausführung von Firefox verwendet zudem neuerdings auch Cocoa-Widgets.

Firefox 3.0
Firefox 3.0
Welche weiteren Neuerungen in Firefox 3.0 Einzug halten werden, steht noch nicht fest. Vermutlich wird der neue Lesezeichen-Manager namens 'Places' in die kommende Firefox-Version kommen, nachdem diese Neuerung im Zuge der Entwicklung von Firefox 2.0 wieder rausgeflogen ist. Places verwaltet Lesezeichen, News-Feeds sowie den Verlauf, die als SQLite-Datenbank in einem einheitlichen Dateiformat gespeichert werden. Seit Oktober 2006 sammeln die Firefox-Macher Vorschläge dazu, welche Neuerungen mit Firefox 3.0 kommen sollen.

Die Alpha 1 von Firefox 3.0 steht ab sofort für Windows, MacOS X und Linux unter dem Codenamen Gran Paradiso per ftp-Server zum Download bereit. Die Entwickler weisen ausdrücklich darauf hin, dass diese Vorabversion noch unfertig und fehlerhaft ist, so dass von einem Produktiveinsatz abzuraten ist. Die Final-Version von Firefox 3.0 ist für das erste Quartal 2007 geplant.  (ip)


Verwandte Artikel:
Firefox-Wunschkonzert - Was soll der Browser können?   
(16.10.2006, https://glm.io/48388 )
Veröffentlichungstermin von Firefox 1.5 verschoben   
(31.08.2005, https://glm.io/40145 )
Mozilla: Firefox soll mit Werbung in Pocket experimentieren   
(29.01.2018, https://glm.io/132450 )
Juli 2018: Chrome bestraft Webseiten ohne HTTPS   
(09.02.2018, https://glm.io/132689 )
Song Maker: Google präsentiert einfach zu bedienende Musiksoftware   
(02.03.2018, https://glm.io/133106 )

Links zum Artikel:
Mozilla (.org): http://www.mozilla.org

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/