Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0612/49270.html    Veröffentlicht: 04.12.2006 11:47    Kurz-URL: https://glm.io/49270

MusikCube - Musik-Player-Software mit Datenbankfunktion

Schlanke Musik-Player-Software für Windows als Open Source

Mit MusikCube 1.0 steht eine Open-Source-Software für die Windows-Plattform bereit, die einen schnellen Zugriff auf die Musiktitel verspricht. Die Verwaltung der Musikstücke übernimmt eine SQL-Datenkbank und das Überspielen von Musik auf passende Abspielgeräte soll besonders einfach von der Hand gehen.

MusikCube verwaltet Musikstücke in der eingebundenen SQL-Datenbank sqlite, was einen möglichst zügigen Zugriff auf die Musikstücke verspricht, da eine zeitraubende Suche auf der Festplatte entfällt. Eine dynamische Wiedergabeliste beobachtet die Hörgewohnheiten des Nutzers und berücksichtigt dies bei der Musikwiedergabe.

Musik soll sich unkompliziert auf einen MP3-Player oder auf ein externes Speichermedium wie einen USB-Flash-Stick bringen lassen. Per Flash-Speicher soll sich der Datenbestand auf zwei Rechnern abgleichen lassen. Für alle externen Speichermedien kann eine eigene Wiedergabeliste verwendet werden.

MusikCube 1.0 steht ab sofort kostenlos als Download für die Windows-Plattform zum Download bereit. Die Software wird als Open Source angeboten. Über Plug-Ins kann der Funktionsumfang der Software ausgebaut werden.  (ip)


Verwandte Artikel:
Song Maker: Google präsentiert einfach zu bedienende Musiksoftware   
(02.03.2018, https://glm.io/133106 )
Update für iTunes 7   
(28.09.2006, https://glm.io/48074 )
GarageBand-Ableger für Windows in Arbeit?   
(10.04.2006, https://glm.io/44600 )
Neue Version von Magix Music Maker   
(01.09.2005, https://glm.io/40180 )
Neue Version von Soundtrack angekündigt   
(18.04.2005, https://glm.io/37548 )

Links zum Artikel:
MusikCube (.com): http://www.musikcube.com/

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/