Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0611/49192.html    Veröffentlicht: 29.11.2006 12:54    Kurz-URL: https://glm.io/49192

Nokia N80: VoIP per Gizmo

Gespräche gehen über SIPphones SIP-2.0-kompatible Software

Käufer des "Nokia N80 Internet Edition" bekommen mit dem Handy auch gleich SIPPhones Internet-Telefonie-Software Gizmo mitgeliefert. Darüber können Gizmo-Kunden kostenlos miteinander und mit Nutzern anderer SIP-2.0-Clients telefonieren - zumindest wenn eine UMTS-Flatrate oder WLAN vorhanden sind.

Per Gizmo ins Festnetz oder zu Mobilfunknummern geführte Gespräche kosten für Deutschland stolze 16 bzw. 25 US-Cent pro Minute. Interessant wird die Option allerdings für Telefonate ins Ausland. Gizmo integriert auch einen Instant Messenger, der mit anderen Jabber-basierten Instant Messengern wie Google Talk kommunizieren kann.

Nutzer des "Nokia N80 Internet Edition" können die VoIP-Einstellungen von Gizmo kostenlos aus dem Download-Ordner ihres Gerätes herunterladen und anschließend den Installationsprozess starten. Beim Installieren muss der Nutzer ein Konto für die Internettelefonie erstellen. Um VoIP nutzen zu können, benötigt der Kunde ein Prepaid-Guthaben, das er über das Webinterface auflädt.

Über die Internetseite von Gizmo kann der Nutzer auch seine Mailbox einrichten oder seine Gizmo-Kontoeinstellungen verwalten. Die Aktionen lassen sich von einem PC aus ebenso vornehmen wie über das Nokia N80.

Nokias VoIP-Plattform soll, wie Nokia betont, eine offene Plattform sein und allen Anbietern SIP-basierter VoIP-Dienste zur Verfügung stehen, so dass diese ihre Dienste in die Gerätearchitektur integrieren können.  (yg)


Verwandte Artikel:
Billiger handyfonieren: Internet-Telefonie mit dem Nokia E60   
(27.06.2006, https://glm.io/46124 )
Nokia setzt auf Linux für IP-basierte Mobilfunknetze   
(21.02.2002, https://glm.io/18393 )
Gizmo macht Jajah: Kostenlose Gespräche vom PC ins Festnetz   
(21.07.2006, https://glm.io/46643 )
Linksys WRT32XB: Gamingrouter priorisiert Xbox für geringere Lag-Spitzen   
(11.01.2018, https://glm.io/132114 )
Intergraph für 1,3 Mrd. Dollar an Investment-Firmen verkauft   
(01.09.2006, https://glm.io/47535 )

Links zum Artikel:
Gizmo Project (.com): http://www.gizmoproject.com/
Nokia: http://www.nokia.de

© 1997–2021 Golem.de, https://www.golem.de/