Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/9910/4905.html    Veröffentlicht: 22.10.1999 11:50    Kurz-URL: https://glm.io/4905

Google bietet jetzt Suche zu Linux-Themen

Google findet Linux-Themen
Google findet Linux-Themen
Die noch recht junge, aber immer beliebtere Suchmaschine Google bietet seit kurzem nicht nur eine Suche speziell zu US-Regierungs-Informationen sondern auch zu Linux-Themen. Der neue auf Linux zugeschnittene Google-Suchdienst findet sich unter www.google.linux .

Google wurde im September nach langer Testphase offiziell gestartet und bietet einige sehr interessante Features: Findet man beispielsweise bei einer Suche die Homepage einer Universität, so zeigt ein Klick auf die "GoogleScout"-Funktion die Homepages von weiteren Universitäten im gleichen Land oder mit gleichen Schwerpunkten an.

Damit wird das Finden von relevanten Informationen deutlich erleichtert. Ein weiteres hilfreiches Feature ermöglicht die Einsicht von gefundenen Webseiten, selbst wenn diese auf gerade nicht zugänglichen Servern liegen, da Google einen eigenen Zwischenspeicher besitzt.

Die Technologie hinter Google wurde nach dreijähriger Forschung im Informatik-Fachbereich der Standford University in Hinblick auf das rasant wachsende Internet und immer größere Datenmengen entwickelt. Zu den prominentesten Kunden von Google gehören beispielsweise AOL und Red Hat.  (ck)


© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/