Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0611/48989.html    Veröffentlicht: 16.11.2006 12:06    Kurz-URL: https://glm.io/48989

AOL wird Mobilfunk-Anbieter

Mobilfunk-Angebot in Kooperation mit O2

AOL Deutschland startet zusammen mit O2 ein eigenes Mobilfunkangebot, das in der ersten Phase ausschließlich AOL-Kunden angeboten wird. Dabei setzt AOL auf einen Basistarif mit drei Optionen: "Plus Web", "Plus Family" und "Plus Friends". Ein Beta-Test von AOL Mobile läuft bereits seit Ende Oktober.

Die Kosten des Basistarifs liegen rund um die Uhr bei 19 Cent pro Minute bundesweit in alle Netze, für SMS zahlen Kunden 16 Cent. Gespräche zu einer ausgewählten AOL Phone Nummer kosten 9 Cent pro Minute.

Damit ist AOL etwas teurer als diverse Mobilfunk-Discounter mit ihren Prepaid-Angeboten, allerdings rechnet AOL per Rechnung ab - ohne Grundgebühr oder Mindestvertragslaufzeit, allerdings mit einem Mindestumsatz von 4,99 Euro im Monat, der bei einer Anmeldung bis zum 31. Dezember 2006 dauerhaft entfällt.

Ein Handy gibt es dabei nicht, dieses ist nur in einer Vertragsvariante zu haben, die mit einer Grundgebühr von 4,99 Euro im Monat daherkommt, bei einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Eine Rufnummernportierung ist in allen Vertragsvarianten möglich.

Mit den hinzubuchbaren Optionen will AOL spezielle Zielgruppen adressieren: So erlaubt die Option "Plus Family" für 4,99 Euro im Monat das kostenlose Telefonieren zwischen bis zu fünf Partnerkarten und einer AOL Phonenummer. Weiterhin sind eine Kindersicherung und ein Taschengeldkonto enthalten.

Die Option "Plus Friends" bietet für 2,99 Euro im Monate nationale Handygespräche zwischen AOL-Mobile-Kunden für 5 Cent pro Minute.

Ebenfalls für 4,99 Euro im Monat gibt es die Option "Plus Web", bei der ein Datenübertragungsvolumen von 20 MByte pro Monate enthalten ist. Jedes weitere MByte kostet dann 20 Cent. Ohne die Option berechnet AOL 69 Cent pro MByte.

Bis zum 31. Dezember 2006 ist der Einstieg bei AOL Mobile kostenlos möglich, bis dahin entfällt der einmalige Anschlusspreis in Höhe von 19,99 Euro.  (ji)


Verwandte Artikel:
AOL: Debüt auf der Mobilfunkbühne   
(25.10.2006, https://glm.io/48555 )

Links zum Artikel:
AOL Mobile: http://www.aol.de/mobile/

© 1997–2021 Golem.de, https://www.golem.de/